Wetter August 2022: Wetterprognose und Wettervorhersage

Was vom Wetter August 2022 zu erwarten ist

Hochsommer im August

Wie wird das Wetter im August 2022? Sommer, Sonne, Sonnenschein oder verfrühter Herbstbeginn, wie sieht der Wettertrend zu den Sommerferien aus und überhaupt - was kann der letzte Sommermonat für ein Wetter bieten?

Die Temperaturen erreichen nach dem vieljährigen Mittelwert von 1961 und 1990 durchschnittlich +16,5 Grad (91/20: +17,9 Grad) und ist nach dem Juli der zweitwärmste Monat im ganzen Jahr. In der Statistik zeigt sich der August nicht mehr als durchweg sommerlicher Monat und ist zum Beginn deutlich wärmer als am Ende. Die Wende vom Hochsommer in den Spätsommer erfolgt etwa ab der Monatsmitte. Manches Mal brachial, mit viel Getöse und einem erhöhten Unwetterpotential. Manches Mal aber auch schleichend. Im Durchschnitt sind 77 l/m² an Regen zu erwarten, welcher am Anfang meist noch in Form von Schauern und Gewittern und sich im weiteren Verlauf als längere Regenphasen bemerkbar machen kann.

Mitentscheidend, wie sich das Wetter entwickeln kann, sind die vorherigen Sommermonate Juni und Juli. Entwickelt sich eine stabile Sommerwetterlage - passend im Zeitraum der Siebenschläferregel (Ende Juni bis 10. Juli) - so profitiert nicht selten auch das Wetter im August davon.

Zeigt sich das Wetter im Juni und Juli durchwachsen, so kann sich der unbeständige Wettercharakter über den letzten der Sommermonate hindurch fortsetzen. Insofern kommt die folgende Bauernregel nicht von ungefähr:

Fängt der August mit Donnern an, er's bis zum End' nicht lassen kann.

Bauernregel

Weiterlesen: Was vom Wetter August 2022 zu erwarten ist

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

 


Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2021 +18,4 +1,4 +0,0 103 l/m² - zu nass
August 2021 +16,5 -0,06 -1,4 102 l/m² - zu nass
September 2021 +15,2 +1,8 +1,3 36 l/m² - zu trocken
Oktober 2021 +9,65 +0,6 +0,2 46 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +6,9 +2,3 +1,0 254,7 l/m² - zu trocken
Temperaturabweichung Deutschland 24 Monate - Klimadiagramm

Statistische Wetterwerte für August

  • Sehr häufig gibt es zwischen dem 4./7. August Regenphasen
  • Fallen die Regenphasen aus so ist bis zum 12. August mit Hochdruck zu rechnen
  • Zur Monatsmitte hin (12./14. August) oft kühlere Wetterphasen bis zum 23. August
  • Vom 25. bis 31. August sehr häufig Hochdruck (Spätsommer)

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns