Wetter September 2022: Wetterprognose und Wettervorhersage

So war das Wetter im September 2022: Auf den ersten Blick normales Wetter

| M. Hoffmann
Normale Temperaturen, deutlich zu nass bei unauffälliger Sonnenscheindauer

Der September begann ungewöhnlich warm, bevor in der zweiten Dekade sich ein markanter Wetterwechsel vollziehen und - samt Berglandschnee - einen Vorgeschmack auf den Herbst geben konnte.

Nach der extremen Dürre vom Sommer hoffte man regelrecht auf einen Wetterumschwung im September, der mit einer herbstlichen Grundstimmung für reichlich Regen sorgen sollte. Und so kam es dann auch, doch war dafür keine Westwetterlage verantwortlich, sondern vielmehr eine Trogwetterlage, die sich in der letzten September-Dekade nochmals eine Erhaltungsneigung erfuhr und so dem Spätsommer einen nur geringen Spielraum zur Verfügung stellte.

Daten und Fakten Wetter September 2022

Temperatur

  • Durchschnittstemperatur: +13,4 Grad
  • Abweichung 1961 und 1990: +0,1 Grad
  • Abweichung 1991 und 2020: -0,4 Grad

Regen

  • Durchschnittliche Niederschlagsmenge:
    98,9 l/m²
  • Sollwert: 61 l/m²
  • Prozentuale Sollerfüllung: 164 Prozent

Sonne

  • Durchschnittliche Sonnenscheindauer: 151,4 Stunden
  • Sollwert: 149 Stunden
  • Prozentuale Sollerfüllung: 101 Prozent

Die Temperaturen

Dem September 2022 wurde gleich zu Beginn richtig eingeheizt und dieser Überschuss an Wärme konnte sich bis zum 14. September mit +3,5 Grad gegenüber dem Mittelwert von 1961 und 1990 behaupten (91/20: +3,0 Grad).

Doch ein Trog mit einem markanten Wetterwechsel - samt Temperatursturz, Graupelgewitter und Berglandschnee - beendete die spätsommerliche Witterung abrupt - von diesem Trogeinschlag konnte sich der Spätsommer nicht mehr erholen. Die höchsten Temperaturen wurden mit hochsommerlichen Werten von +32,3 Grad am 5. September über Kleve (Nordrhein-Westfalen) registriert. Der niedrigste Wert stammt mit -1,9 Grad vom 29. September aus dem Oberharz am Brocken-Stiege (Sachsen-Anhalt).

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter: Wetterumschwung in den Herbst

| M. Hoffmann
Ein Trog dehnt sich in den kommenden Stunden nach Deutschland aus und wird zum Beginn der neuen Woche weiter nach Süden austrogen können. Der Wettercharakter wird wechselhafter und wendet sich bis zur Wochenmitte dem Herbst zu - über dem Bergland ist mit Schneefall zu rechnen. Unbeständig. Kurze sonnige Momente sind heute entlang eines Streifens vom Saarland und Sach...

Wetterbericht Deutschland: Markanter Temperatursturz ermöglicht Schneefall über dem Bergland

| M. Hoffmann
Der spätsommerliche Wettercharakter trübt sich über das Wochenende ein und gelegentlicher Niederschlag rundet ein unbeständiges Wochenende ab, bevor in der neuen Woche sich ein markanter Wetterumschwung - samt Temperatursturz - anbahnt. Wolkenaufzug. Die anfänglichen Schleierwolken verdichten sich heute von Westen und trüben den Sonnenschein über Deutschland zunehmend ...

Wettervorhersage: Dem Spätsommer folgt ein Temperatursturz

| M. Hoffmann
Der Spätsommer breitet sich über Deutschland aus und trübt sich zum Wochenende ein, bevor zum Start in die neue Woche ein Temperatursturz samt markantem Wetterwechsel bevorsteht. Auch wird Bergland-Schnee wieder zum Thema. Spätsommerliche Eintrübung. Der 22. September (Do.) verläuft nach frühmorgendlicher Nebelauflösung verbreitet sonnig und trocken. Trocken verläuft...

Wetter im September: Der spätsommerlichen Witterung folgt ein markanter Wetterwechsel

| M. Hoffmann
Hoher Luftdruck dehnt sich über Deutschland aus und lässt die Sonne nach Nebelauflösung häufiger zum Vorschein kommen. Zum Wochenende streift ein Tiefdrucksystem Deutschland und leitet zum Start in die neue Woche einen markanten Wetterwechsel ein. Wolkenauflösung. Nach der frischen Nacht konnten sich mancherorts Nebelfelder ausbilden, doch sobald diese sich aufgelöst h...

September-Wetter: Ein zunehmend spätsommerlicher Temperaturcharakter

| M. Hoffmann
Ein Hochdrucksystem dehnt sich zur Wochenmitte nach Deutschland aus und lässt die Sonne häufiger zum Vorschein kommen, bevor zum Wochenende ein weiterer Tiefdruckausläufer das Wetter erneut unbeständiger werden lässt. Zunehmender Sonnenschein. Die Wolken lösen sich von Westen weiter auf und ermöglichen und ermöglichen nach Nebelauflösung über Schleswig-Holstein, Mec...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken

Statistische Wetterwerte für September

  • Anfang des Monats häufig wechselhaftes, teils auch kühles Wetter
  • Vom 3. bis zum 10. September mit 74 % Wahrscheinlichkeit schönes Spätsommerwetter
  • Erste Nachtfröste ab der Monatsmitte möglich
  • Altweibersommer häufig vom 22. bis 29. (Wahrscheinlichkeit 86 Prozent)
  • Sehr häufig hoher Luftdruck zur Monatsmitte
  • Tageslänge liegt zum Beginn bei 13 Stunden und 49 Minuten und am Ende bei 11 Stunden und 42 Minuten
  • Tag und Nachtgleiche ist am 22.

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns