Skip to main content

Wetter Pfingsten 2024 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Pfingsten 2024: Weitere Schauer und Gewitter - örtlich unwetterartig ausfallend

| M. Hoffmann

Kräftiger und in Teilen auch unwetterartiger Niederschlag zieht heute von Südwesten nach Westen und lässt die Bäche und Flüsse volllaufen. Über Pfingsten beruhigt sich das Wetter etwas, doch bleibt die Neigung zu kräftigen Schauern und Gewittern erhalten.

Unwetter auch im Juni?

Der Starkregen der Nacht verlagert sich im Tagesverlauf von Südwesten über den Westen und wird im Schwerpunkt zwischen dem nördlichen Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz, Hessen, dem Saarland und dem südlichen Teil von Nordrhein-Westfalen für länger andauernden und ergiebigen Niederschlag sorgen. Mancherorts unwetterartig mit Starkregen, Sturzfluten, Überflutungen, sowie Blitz- und Hagelschlag und stürmischen Windböen (Warnlagenbericht || Gewitterradar || Unwetterwarnung). Weiter nach Süden schwächt sich die Niederschlagsintensität ab und zum Nachmittag trocknet es ab. Nördlich der Linie von Münster und Dresden bleibt es trocken und nördlich einer Linie von Bremen und Berlin zeigt sich bei einem böigen Wind aus südöstlichen Richtungen häufiger die Sonne. Die Temperaturen erreichen über dem Norden mit dem Sonnenschein sommerliche +24 bis +28 Grad, während über den Regionen mit Dauerregen kaum mehr als +15 Grad erreicht werden können.

Wetterberuhigung

Am Samstag zieht sich die kleine Störung mit ihrem Kern über Nordrhein-Westfalen zurück und sorgt entlang eines breiten Streifens von Köln und Berlin für gelegentliche Schauer und örtliche Gewitter. Weiter nach Norden und Süden klingt die Niederschlagstätigkeit ab und sonnige Momente mehren sich. Die Temperaturen erreichen bei schwachen Winden aus westlichen bis südwestlichen Richtungen +20 bis +25 Grad.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Pfingstwetter: Nach unwetterartigen Niederschlag - weitere gewittrige Schauer über Pfingsten

| M. Hoffmann
Die Schauer- und Gewitteraktivität verstärkt sich heute im Tagesverlauf etwa südlich einer Linie von Münster und Hannover. Regional können die Gewitter mit Blitz- und Hagelschlag auch unwetterartig ausfallen (Gewitterradar). Weiter nach Norden lässt die Schaueraktivität nach und nördlich einer Linie von Bremen und Berlin ist mit längeren sonnigen Abschnitten zu rechnen. Die Temperaturen erreichen mit Sonnenschein bis +26 Grad, während in Schauernähe +15 bis +18 Grad möglic...

Pfingstprognose: Unwetterartiger Dauerniederschlag über dem Süden und Westen mit nachfolgender Wetterberuhigung über Pfingsten

| M. Hoffmann
Von Südwesten dehnen sich heute Gewitter über Deutschland aus und sorgen südlich einer Linie von Köln und München für einen unbeständigen Wettercharakter. Zum Nachmittag intensivieren sich die Gewitter und können regional mit Blitz- und Hagelschlag, sowie stürmischen Böen unwetterartig ausfallend. Weiter nach Norden nimmt die Schauertätigkeit ab und nördlich einer Linie von Münster und Dresden scheint die Sonne ungehemmt auf Deutschland herab. Die Temperaturen erreichen mi...

Wettervorhersage: Krawallwetter vor Pfingsten - nachfolgend ein Sommerhoch?

| M. Hoffmann
Der Dienstag beginnt noch verbreitet mit Sonnenschein, welcher sich im Tagesverlauf etwa südlich einer Linie von Köln und Ulm von aufziehenden Wolkenfeldern und hochschießenden Quellwolken eintrüben lässt. Nachfolgend setzen Gewitter ein (Gewitterradar), welche jedoch nur den äußersten Südwesten betreffen werden. Weiter nach Norden bleibt es sonnig und trocken. Die Temperaturen erreichen schwül-warme +24 bis +26 Grad und mancherorts sind sommerliche +28 Grad möglich. Der W...

Unwetter vor Pfingsten: Viel Niederschlag, Blitz- und Hagelschlag, Hochwasser und Überflutungen sind möglich

| M. Hoffmann
Südlich einer Linie von Köln und Ulm mehren sich im Tagesverlauf die Quellwolken, aus denen lokale Schauer und Gewitter hervorgehen können (Gewitterradar). Weiter nach Norden und Osten lösen sich die Wolken auf und ein weiterer Sommertag ist bei Temperaturen von +22 bis +26 Grad und örtlich von bis +28 Grad zu erwarten. In Schauernähe kann es auf bis +17 Grad abkühlen. Der Wind kommt schwach aus südöstlichen Richtungen und kann in Gewitternähe böig auffrischen. Am Dienstag...

Pfingstwetter: Ansteigendes Potential unwetterartiger Wetterereignisse

| M. Hoffmann
Ein verbreitet sonniger und sommerlicher Sonntag ist heute zu erwarten. Zwar können Schleierwolken den Sonnenschein gelegentlich eintrüben, doch mindert das den Sonnenschein nur minimal (Wolkenradar). Zum Nachmittag werden die Wolken von Südwesten her zahlreicher und dichter und zum Abend lassen sich mit Hebungsvorgängen über dem Schwarzwald, der Schwäbischen Alb und dem Alpenvorland ein paar örtliche Schauer und Gewitter nicht ausschließen. Sonst bleibt es bei einem schwa...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)