Wann kommt Regen oder Schnee?

Niederschlags­prognose - Deutschland

Wann kommt Regen, wann kommt Schnee und wie lange bleibt das Wetter trocken? Das sind zentrale Fragen an Meteorologen, welche gar nicht so einfach zu beantworten sind. Denn die Niederschlagssimulation ist eine der zentralen Herausforderungen der Prognose-Modelle. Mit fortschreitender Vorhersagedauer nehmen die Unsicherheiten zu.

Die Niederschlagsprognosen sind ein guter Anhaltspunkt dafür, wo der Niederschlagsschwerpunkt zu erwarten ist, und wo es zu erheblichen Regensummen kommen kann. Schnell lässt sich so abschätzen, ob eine Trockenheit in eine Dürre übergeht, oder ob Hochwasser oder Sturzfluten zu erwarten sind.

Animierte Niederschlagsprognose

Je intensiver die Farben, desto kräftiger der Niederschlag. Schneefall erkennt man an den Schneesymbolen

Regenprognose und Niederschlagssummen

Die 3-Tage Regen­prognose

  • Niederschlagsprognose Deutschland - Niederschlagssummen der kommenden 24 Stunden

    Niederschlag 24 Stunden

    Niederschlagssummen der kommenden 24 Stunden
    © wxcharts.com
  • Niederschlagsprognose Deutschland - Niederschlagssummen der kommenden 48 Stunden

    Niederschlag 48 Stunden

    Niederschlagssummen der kommenden 48 Stunden
    © wxcharts.com
  • Niederschlagsprognose Deutschland - Niederschlagssummen der kommenden 72 Stunden

    Niederschlag 72 Stunden

    Niederschlagssummen der kommenden 72 Stunden
    © wxcharts.com
Definition - Von fest bis flüssig

Nieder­schlags­arten

Beliebt und doch gefürchtet ist wohl die feste Form des Niederschlagabgangs, denn häufig geht dies mit turbulenten und gefährlichen Wetterereignissen einher. Im Winter als Schnee oder Graupel und im Sommer als Hagel.

Und nach einer längeren Trockenheit sind auch die flüssigen Formen des Niederschlags sehr willkommen.

Niederschlagsprognose Deutschland
  • Regen

  • Starkregen

  • Dauerregen

  • Nieselregen

  • Gefrierender Regen

  • Hagel

  • Graupel

  • Nassschnee

  • Schnee

  • Eisregen

  • Nebel

  • Hochnebel


Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2021 +15,2 +1,8 +1,3 36 l/m² - zu trocken
Oktober 2021 +9,65 +0,6 +0,2 46 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,57 +2,6 +1,3 398 l/m² - extrem zu trocken

Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen
Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns