WetterNews - aktuelle Meldungen rund um das Wetter

Klimawandel oder Klimakatastrophe?

| I. Mohr
Klimawandel oder Klimakatastrophe? © M. Held

Für mich, der zwar ein Laie in dieser Hinsicht ist, aber sich mit dem Thema Klimawandel sehr beschäftigt, ist die Frage schon beantwortet. Ich meine Wandel hört sich zu harmlos an, aber von den Leuten, die Maßnahmen dagegen beschließen und sich mit ihrer ganzen Kraft dafür einsetzen könnten, etwas Effektives dagegen zu tun, wird der Ausdruck Klimawandel lieber benutzt, um die Heftigkeit etwas abzufedern.

Leider gibt es Menschen, die trotz der eindeutigen und mittlerweile schwerwiegenden Zeichen für diese Katastrophe, diese immer noch leugnen, aber auch diese Menschen werden irgendwann auf den Boden der Tatsachen zurückkommen, wenn die Einschnitte in ihr tägliches Leben sie so sehr schmerzen, dass es nicht mehr anders geht als diese Veränderungen als nicht mehr normal zu bezeichnen.

Ich habe mittlerweile Angst vor dieser Geschwindigkeit, mit der diese Veränderungen vonstattengehen. Noch vor fünf Jahren habe ich selbst noch gedacht, dass es diese Jahre mit großer Hitze und Dürre, aber auch Überschwemmungen und andere Extremwetterereignisse schon immer gegeben hat - nur traten die alle Jahrzehnte auf. Aber die Menschen, die heute zwanzig Jahre sind, haben diese Wetterextreme in ihrem kurzen Leben nun schon mehrmals erlebt. Natürlich führt dies auch dazu, dass viele dieser jungen Leute es nicht anders kennen und sich darüber wundern, dass das Thema Wetterextreme eine solch große Beachtung in den Medien findet.

Regenradar

Regenradar Deutschland

Regenradar weitere Funktionen
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Werbung

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2021 +16,5 -0,06 -1,4 102 l/m² - zu nass
September 2021 +15,2 +1,8 +1,3 36 l/m² - zu trocken
Oktober 2021 +9,65 +0,6 +0,2 46 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +10,3 +2,4 +1,2 355 l/m² - extrem zu trocken
Temperaturabweichung Deutschland 24 Monate - Klimadiagramm

Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen
Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns