Wetter News: Wetterprognose und Wettervorhersage

Unwetterwarnung: So ziehen die Gewitter über Deutschland hinweg

| M. Hoffmann

Schwül-warme Luftmassen werden im Moment nach Deutschland geführt und lässt in den kommenden Stunden das Potential unwetterartiger Wetterereignisse ansteigen. Wie ziehen die Gewitter über Deutschland hinweg und wie stark können die Unwetter ausfallen?

Die Lage

Schwül-warme und zugleich labil geschichtete Luftmassen greifen aktuell von Südwesten auf Deutschland über und lassen ab Donnerstagnachmittag das zunächst lokale Gewitterrisiko ansteigen. Das Gewittersystem dehnt sich bis Freitag von Südwesten weiter nach Osten aus und kann für lokale Unwetterereignisse verantwortlich gemacht werden. Entlang der sog. Konvergenzlinie können sich Superzellen ausbilden und so für schwere Gewitter mit einem erhöhten Unwetterpotential führen (Gewitterradar).

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Sommerprognose: Sieben Wochen Unwetter? Welche Großwetterlage sich im Siebenschläferzeitraum einstellen kann

| M. Hoffmann
Der Siebenschläferzeitraum steht bevor - wie stellt sich die Großwetterlage ein und wie sieht die Wetterprognose der Langfristmodelle für den Sommer 2022 aus? Der Sommer 2022 war bisweilen um +2,5 Grad erheblich zu warm (91/20: +1,2 Grad) und in Betrachtung der Niederschlagssummen im Flächenmittel mit einer Sollerfüllung von 16 Prozent extrem zu trocken - a...

Wetter: So ziehen die Unwetter über Deutschland hinweg

| M. Hoffmann
Schwül-warme Luftmassen werden im Moment nach Deutschland geführt und lässt in den kommenden Stunden das Potential unwetterartiger Wetterereignisse ansteigen. Wie ziehen die Gewitter und wie stark können die Unwetter ausfallen? Die Lage Schwül-warme und zugleich labil geschichtete Luftmassen greifen aktuell von Südwesten auf Deutschland über und lassen in d...

Wir klären auf: Was ist dran am Mythos des Siebenschläfer?

| M. Hoffmann
Der Siebenschläfertag ist ein in den Medien viel zitierter Tag. So wie das Wetter am 27. Juni, so soll es sieben weitere Wochen über Deutschland sein. Zumindest annähernd. Was ist an dieser Singularität dran - Ein Mythos? Auch wenn der Siebenschläfer ein putziges Tierchen ist, so hat er mit dem Siebenschläfertag aus der Meteorologie nichts gemeinsam. Gemeint ist der...

Update Unwetter: Die Zugbahn der Schauer und Gewitter

| M. Hoffmann
Schwül-warme Luftmassen werden im Moment nach Deutschland geführt und lässt in den kommenden Stunden das Potential unwetterartiger Wetterereignisse ansteigen. Wie ziehen die Gewitter und was ist zu erwarten? Die Lage Schwül-warm bedeutet zugleich labile und energiegeladene Luftmassen. In solchen Fällen ist grundsätzlich mit einer erhöhten Gewitterneigung zu r...

Wettertrend Sommer: Was vom Wetter zu erwarten ist

| M. Hoffmann
Wie wird das Wetter im Sommer 2022 - gibt es erste Hinweise, welche Großwetterlage zu erwarten ist, was sagt die Statistik über die Sommer der letzten 30 Sommer aus und was hat die Langfristprognose der Vorhersage-Modelle für den Sommer zu berichten? Sommerwetter. Nach der ersten hochsommerlichen Wetterphase im Mai bekam der Sommer nun einen Dämpfer verpasst ...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken

Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen
Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns