WetterNews - aktuelle Meldungen rund um das Wetter

Halbzeitbilanz Wetter März 2021: Ein ganz normaler Frühlingsmonat

| M. Hoffmann
Schneeschauer in der zweiten März-Dekade

Der März war bis zu seiner Halbzeit außergewöhnlich und hatte neben einer sehr trockenen auch eine stürmische und nachfolgend kühle Wetterentwicklung zur Folge, die mancherorts zu spätwinterlichen Wetterereignissen führte. Damit ist das Wetter im März bisweilen sehr kontrastreich und alles andere als langweilig.

Hoher Luftdruck dominierte das Wetter über Deutschland in der ersten März-Dekade. Doch lag das Hoch für den Frühling an falscher Position und führte gemäßigt kühle Luftmassen nach Deutschland. Insbesondere die klaren und noch langen Nächte sorgen verbreitet für Frost und damit einer unterkühlten ersten März-Dekade.

Die Temperaturen in der ersten März-Hälfte

Ein Sturm fegte zum Beginn der zweiten März-Dekade über Deutschland hinweg und führte nach einer kurzen Warmphase deutlich frischere Luftmassen nach Europa. Der höchste Temperaturwert stammt mit +18,8 Grad vom 2. März und wurde über Elzach-Fisnacht über Baden-Württemberg registriert.

Der niedrigste Wert wurde abseits der Bergregionen mit -9,9 Grad über Bad Königshofen (289 Meter; Bayern) gemessen.

Regenradar

Regenradar Deutschland

Regenradar weitere Funktionen
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Werbung

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2021 +9,65 +0,6 +0,2 46 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,1 497,2 l/m² - zu trocken

Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen
Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns