Skip to main content

Wetter News - Wetterprognose und Wettervorhersage

| C. Bertram
Unwetterartige Starkwindereignisse

Ein Sturmtief macht sich mit seinen Ausläufern am Samstag und am Sonntag über Deutschland bemerkbar. Wo sind die kräftigsten Windböen zu erwarten und ist über den Küsten ein Orkan möglich? Wir haben uns die Windprognose von drei Vorhersage-Modellen einmal näher angeschaut.

Sturm. Ein Sturmtief über Skandinavien intensiviert sich weiter und zieht zum Sonntag nach Polen ab . Die Dynamik ist als hoch einzustufen, was über Deutschland das Potential im Zeitraum von Samstag, den 29. und Sonntag, den 30. Januar von unwetterartigen Starkwindereignissen ansteigen lässt.

Turbulent mit erhöhtem Schadpotential

Da das Sturmtief von Norden auf Deutschland übergreift und ein südlich gelegenes Hoch sich dagegen stemmt, verdichten sich zwischen den beiden Wettersystemen die Gradienten und es kommt zu den stürmischen Windereignissen. Zudem handelt es sich um labil geschichtete Luftmassen, die neben kräftigen Schauern auch zu regionalen Gewittern führen können.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen
| C. Bertram
Seaspiracy von Ali Tabrizi und Kip Andersen ist ein besonderer Film. Warum? Er zeigt auf, wie alles voneinander abhängig ist und jede Änderung Auswirkungen auf alles hat. So macht die Dokumentation auch klar, welche Auswirkung der Zustand der Meere auf unser Klima hat. Aber Achtung: Der Film ist nichts für schwache Nerven und - Spoiler - ein fröhliches Gefühl bleibt leider a...
| M. Hoffmann
Das nächste Schneefallgebiet hat Deutschland in der Nacht auf Donnerstag erreicht und über den mittleren Lagen einen winterlichen Hauch hinterlassen. Wie realistisch ist die Ausbildung einer Schneedecke bis auf tiefere Lagen und wo wird wie viel Schnee zu erwarten sein? Wir haben drei Schneeprognosen unterschiedlicher Vorhersage-Modelle miteinander verglichen. Schauer...
| M. Hoffmann
Winter - Welcher Winter? Die bisherige Bilanz des Winters ist für alle Freunde des gepflegten Winterwetters eine mittlere Katastrophe und bis zu seiner Halbzeit hat der Winter in nahezu all seinen Disziplinen versagt. Meridional ausgerichtete Großwetterlage. Das war die bislang dominierende Grundströmung und eine Westwetterlage hat sich in der ersten Winter-Hälfte bi...
| M. Hoffmann
In Zeiten der Klimaerhitzung wäre ein normal verlaufendes Jahr schon bemerkenswert. Doch trotz einiger Ausnahmen im April und Mai, sowie einem etwas zu nassen Sommer reichte es nicht, um das Jahr 2021 normal ausfallen zu lassen. Im Gegenteil: das Jahr 2021 war das elfte Jahr in Folge, das zu warm ausfiel. Anders formuliert, war 2021 das neunte Jahr in Folge, bei der d...
| P. Stratmann
In den Medien ist wieder von einer Schneewalze, einem Wintersturm oder einer arktischen Kältepeitsche die Rede. Doch was ist an diesem Wintereinbruch dran und vor allem, was ist tatsächlich zu erwarten? Wir werden das Geschehen zeitnah verfolgen und nachfolgend verifizieren. Welches Wettermodell schlägt sich am besten? Winterlich war es über Deutschland bislang nur ku...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)