Wetter Sommer 2019: Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Sommer 2019 aktuelle Wetterprognose vom 30.07.2019 - Mehr Regen, weniger Sommer?

| M. Hoffmann

Kaltstart in den August. Ein Wetterumschwung lässt im letzten der drei Sommermonate nur bedingt sommerliche Gefühle aufkommen. Verhaltene Temperaturen bei einer gemäßigten Niederschlagsprognose dominieren das Wettergeschehen.

Niederschläge sind in den kommenden Tagen vor allem über dem Norden und Süden zu erwarten. Mal schauerartig verstärkt, mal länger andauernd. Bis zum 4. August können über Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin, Sachsen, sowie über Teile Baden-Württemberg und Bayern Niederschlagssummen von 20 bis 40 l/m² und örtlich bis 60 l/m² zusammenkommen. In einem breiten Streifen dazwischen sind mit 0 bis 15 l/m² deutlich weniger Niederschläge zu erwarten.

Liegen die Temperaturen anfangs noch im warmen Bereich, so pendeln sich diese Anfang August auf +17 bis +23 Grad ein, können aber über manchen Regionen mit vermehrten Sonnenschein Werte von +25 Grad erreichen. Mehr dazu in der aktuellen Wetterprognose zum Wetter August 2019.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter Sommer 2019 aktuelle Wetterprognose vom 29.07.2019 - Ein kühler Temperaturtrend für die erste August-Dekade

| M. Hoffmann
Kühles Augustwetter? Die Hitze verabschiedet sich und über Deutschland normalisieren sich Anfang August. Im weiteren Verlauf zeichnet sich im langjährigen Vergleich eine zu kühle Temperaturentwicklung ab. Durchwachsen startet das Wetter in den August und im Vergleich zu den letzten Tagen gehen die Temperaturen spürbar zurück und pendeln sich bis zum 3. August auf einen Be...

Wetter Sommer 2019 aktuelle Wetterprognose vom 28.07.2019 - Hochsommer vorbei?

| M. Hoffmann
Strukturelle Veränderungen sorgen für Unruhe - erst mit unwetterträchtigen Schauern und Gewittern und anschließend mit einer unklaren Wetterentwicklung, bei der sowohl kühle, gemäßigte, als auch warme Varianten möglich sind. Der Hitze folgen in den kommenden Tagen gemäßigtere Temperaturen nach und bis zu Start in den August pendeln sich die Werte auf +21 bis +24 Grad ei...

Wetter Sommer 2019 aktuelle Wetterprognose vom 27.07.2019 - Normales Augustwetter?

| M. Hoffmann
Aktuell findet eine Umstrukturierung der Großwetterlage statt. Wie nachhaltig diese ist, hängt von den Tiefdrucksystemen und deren Position ab. Zum aktuellen Stand sind mehrere Wetterentwicklungen möglich. Die Hitze ist vorerst einmal vorüber und kräftige Schauer und Gewitter dominieren das Wettergeschehen am Wochenende. Über dem Süden können die Schauer länger andauernd...

Wetter Sommer 2019 aktuelle Wetterprognose vom 26.07.2019 - Unbeständiges und mäßig warmes Augustwetter

| M. Hoffmann
Temperaturrekord geknackt, doch die große Hitze ist vorbei und mit einem gemäßigten Sommerwetter kommt es immer wieder zu Niederschlägen. Deutschland hat einen neuen Temperaturrekord. Mit +42,6 Grad wurden am 25. Juli 2019 in Lingen die höchsten Temperaturwerte seit Beginn der Wetteraufzeichnungen von 1881 registriert. Das stellt die älteren Rekorde mit +40,3, bzw. 40,6...

Wetter Sommer 2019 aktuelle Wetterprognose vom 25.07.2019 - Ein Wetterumschwung im August wird zunehmend wahrscheinlicher

| M. Hoffmann
Die Temperaturen sind weiterhin auf Rekordjagd. Doch so wird es nicht bleiben. Eine Umstrukturierung der Großwetterlage steht bevor. Bereits am 24. Juli wurde der seit 2015 amtierende Temperaturrekord von +40,3 mit +40,5 Grad übertroffen. Bereits 24 Stunden später aber könnte bereits ein neuer Rekord aufgestellt werden. Voraussichtlich werden heute über den westlichen ...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2022 +6,4 +2,4 +1,6 49,6 l/m² - zu trocken
Dezember 2022 +1,8 +0,98 -0,02 64,8 l/m² - etwas zu trocken
Gesamtjahr 2022 +10,56 +2,3 +1,23 672 l/m² - zu trocken

Statistische Wetterwerte für den Sommer

Das typisch deutsche Sommer-Wetter ist häufig wechselhaft und dennoch gibt es markante Wettersingularitäten, welche häufiger auftreten.

  • Anfang Juni gibt es zumeist schönes und sommerlich warmes Hochdruckwetter, bevor zum 10. bis 20. Juni häufig die sog. Schafskälte nachfolgt
  • Oftmals entscheidend für das Sommerwetter ist die Großwetterlage zwischen dem 21. Juni und 11. Juli, welche nach der Siebenschläferregel benannt ist
  • Vom 10. bis 15. Juli gibt es häufiger sommerliche Schönwetter- und vom 16.-20 Juli Schlechtwetter­perioden zu beobachten
  • Ab dem 23. Juli folgen die heißen Hundstage (Hochsommer)
  • Zwischen dem 4. und 8. August gibt es häufig wechselhaftes Wetter
  • Um den 13. August endet häufig die Hochsommer Wetterlage (wechselhaft) und geht zum 23. August in die Spätsommerphase (erneut Hochdruck) über

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns