Skip to main content

Wetter Januar 2021 - Wetterprognose und Wettervorhersage

| M. Hoffmann
Kann der Januar Winter?

Kommt der Winter zum Jahreswechsel und wie verhält sich der Hochwinter im Januar 2021? Die Chancen auf einen winterlichen Verlauf vom Januar standen schon lange nicht mehr so gut, wie in dieser Saison.

Winterliche Wetterverhältnisse sind am Weihnachten 2020 durchaus möglich und wurden seit ein paar Tagen immer wieder berechnet. Die Eintreffwahrscheinlichkeit für nasskalte Weihnachtsfeiertage mit winterlichen Optionen ab den mittleren Lagen steigt an.

Doch das gesamte Konstrukt der Großwetterlage ist nicht gerade als stabil zu bewerten und ein möglicher Kaltlufteinbruch ist mit einem Hochdruckkeil über dem Atlantik begründet. Kippt der Hochdruckkeil nach Osten ab, so war's das mit einer weißen Weihnacht. Stabilisiert sich hingegen das Blockadehoch auf dem Atlantik, so hat das Tiefdrucksystem über Skandinavien ausreichend Zeit, um nach Süden auszutrogen und unter Umständen einen nachhaltigen Trog - und damit Wintereinbruch bis auf das Flachland herab - zu initialisieren. Mehr dazu: Wetter Weihnachten 2020.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)