Wetter März 2020 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter März 2020 aktuelle Wettervorhersage vom 15.03.2020 - Die März-Woche wird außergewöhnlich warm

Außergewöhnlich warmes März-Wetter. Mit Hilfe eines Hochs nimmt die Sonnenscheindauer in den kommenden Tagen zu und lässt die Temperaturen in den verbreitet frühlingshaft milden Bereich anstiegen. Doch örtlich können bereits frühsommerlich warme Werte erreicht werden.

Frühlingshaft milde März-Tage sind zu erwarten und mancherorts können frühsommerlich warme Werte erreicht werden
Frühlingshaft milde März-Tage sind zu erwarten und mancherorts können frühsommerlich warme Werte erreicht werden

Von Westen zieht rasch Bewölkung auf und trübt bis zum Nachmittag den Sonnenschein nördlich der Linie vom Saarland und Berlin ein. Niederschläge sind aber keine zu erwarten und wenn doch, so beschränkt sich das auf ein paar Regenspritzer über den Küstenregionen. Weiter nach Süden lockert die Bewölkung auf und verbreitet scheint die Sonne. Der Wind kommt schwach aus südlichen Richtungen und frischt zum Abend über dem Norden etwas auf. Die Temperaturen erreichen verbreitet +8 bis +12 Grad und können über dem Westen und Süden bis auf die +15 Grad Marke hin ansteigen.

Weiterlesen: Wetter März 2020 aktuelle Wettervorhersage vom 15.03.2020 - Die März-Woche wird außergewöhnlich warm

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

 

Wetter März 2020 aktuelle Wettervorhersage vom 14.03.2020 - Frühlingswetter mit nachfolgend markantem Temperaturrückgang

Ein Hochdruckgebiet sorgt in den kommenden Tagen für eine nachlassende Niederschlagsneigung und vermehrten Sonnenschein, was die Temperaturen in einen für den März außergewöhnlich warmen Bereich anstiegen lässt. Zum Ende des Vorhersagezeitraums kündigt sich ein markanter Wetterwechsel an.

Ein paar Frühlings-Tage stehen bevor
Ein paar Frühlings-Tage stehen bevor

Mit vermehrten Sonnenschein ist heute etwa nördlich der Linie von Baden-Württemberg und Bayern zu rechnen. Weiter nach Süden nimmt die Bewölkung zu. Generell ist mit einer leicht erhöhten Schauerneigung zu rechnen, viel an Niederschlag ist jedoch nicht zu erwarten. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus südlichen Richtungen und lässt die Temperaturen verbreitet auf +6 bis +12 Grad ansteigen.

Weiterlesen: Wetter März 2020 aktuelle Wettervorhersage vom 14.03.2020 - Frühlingswetter mit nachfolgend...

Wetter März 2020 aktuelle Wettervorhersage vom 13.03.2020 - Frühlingswetter

Hoher Luftdruck setzt sich in den kommenden Tagen über Deutschland durch und sorgt für zunehmenden Sonnenschein und ansteigende Temperaturen.

Der Frühling setzt sich durch
Der Frühling setzt sich durch

Die Sonne zeigt sich heute über dem äußersten Norden und über weite Teile von Baden-Württemberg und Bayern häufiger. Sonst kommt es bei starker bis wechselnder Bewölkung zu wiederholten Schauern, die örtlich kräftiger ausfallen und mit Graupelgewittern einhergehen können. In Schauernähe frischt der Wind stark böig bis stürmisch auf. Über den Küstenregionen ist weiterhin mit stürmischen Windböen zu rechnen. Der kräftige Wind aus nordwestlichen Richtungen führt mit +4 bis +8 Grad spürbar kühlere Luftmassen nach Deutschland.

Weiterlesen: Wetter März 2020 aktuelle Wettervorhersage vom 13.03.2020 - Frühlingswetter

Wetter März 2020 aktuelle Wettervorhersage vom 12.03.2020: Aprilwetter im März - Erst Sturm, dann Temperatursturz

Stürmische Winde und Temperatursturz. Ein Tiefdrucksystem zieht in den kommenden Stunden über Deutschland hinweg und sorgt im Schwerpunkt über dem Norden für unwetterartige Starkwindereignisse. Nachfolgend gehen die Temperaturen spürbar zurück - doch so kalt bleibt es nicht.

Ein Sturmtief zieht über Deutschland hinweg
Ein Sturmtief zieht über Deutschland hinweg

Wetterwarnung

Der Wind pfeift heute etwa nördlich der Linie von Köln und Dresden recht ordentlich und kann auch über tieferen Lagen für stürmische Windböen sorgen. An den Küstenregionen von Nord- und Ostsee sind schwere Sturmböen und über exponierten Lagen der Küstenregionen sind orkanartige Winde nicht auszuschließen. Entsprechend hoch ist das Unwetterpotential. Mehr zum Sturm über dem Norden. Weiter nach Süden schwächt sich der Wind ab, bläst aber auch dort recht ordentlich aus südwestlichen Richtungen. Bei starker bis wechselnder Bewölkung kommt es immer wieder zu Schauern, die entlang eines breiten Streifens vom Saarland und Berlin kräftiger ausfallen können. Die Temperaturen gehen über dem Norden auf +4 bis +8 Grad zurück und erreichen über Baden-Württemberg und Bayern nochmals frühlingshaft milde +12 bis +16 Grad und örtlich bis +18 Grad.

Weiterlesen: Wetter März 2020 aktuelle Wettervorhersage vom 12.03.2020: Aprilwetter im März - Erst Sturm, dann...


Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2021 +18,4 +1,4 +0,0 103 l/m² - zu nass
August 2021 +16,5 -0,06 -1,4 102 l/m² - zu nass
September 2021 +15,2 +1,8 +1,3 36 l/m² - zu trocken
Oktober 2021 +9,65 +0,6 +0,2 46 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +6,9 +2,3 +1,0 254,7 l/m² - zu trocken
Temperaturabweichung Deutschland 24 Monate - Klimadiagramm

Statistische Wetterwerte für März

Das Wetter im März befindet sich häufig in der Übergangsphase von kalt zu mild. Entsprechend verhält sich das Wetter - teils auch schon turbulent.

  • Die erste März-Hälfte meist noch kalt mit Neigung zum März-Winter
  • Frühlingshafte Temperaturen meist zwischen dem 17.-25. März
  • Vom 25. März an oftmals erneuter Kaltlufteinbruch mit Schnee- oder Graupelschauer (Ostern im Schnee)
  • Erhöhte Wahrscheinlichkeit zu skandinavischen Hochdruckgebieten zwischen dem 10.-23. März

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns