Skip to main content

Wetter August 2017 - Wetterprognose und Wettervorhersage

| M. Hoffmann

Im Wettertrend für den August 2017 war schon relativ früh klar, dass nach dem Juni und Juli auch der dritte Sommermonat in Folge zu warm ausfallen würde. Nun ist es amtlich, der August 2017 war gegenüber dem langjährigen Mittelwert von 1961-1990 um +1,4 Grad zu warm. Gegenüber der Referenzperiode von 1991-2010 betrug die Abweichung ebenfalls zu warme +0,4 Grad. Dabei war der August keinesfalls gleichmäßig zu warm und insbesondere über dem Norden und Nordwesten wurde seltener die +25 Grad Marke überschritten, als über dem Süden die +30 Grad Marke.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen
| M. Hoffmann
Im Schwerpunkt über Bayern und Baden-Württemberg scheint heute verbreitet die Sonne und ab und an sind zwischendurch auch lokale Schauer und Gewitter nicht auszuschließen. Weiter nach Norden nimmt die Bewölkung zu, aber auch dort bleibt die Niederschlagsneigung als gering einzustufen. Erst zu den Abendstunden ist entlang der Mittelgebirge mit einer ansteigenden Gewitterneigu...
| M. Hoffmann
Die Bewölkung nimmt heute im Tagesverlauf zu, während etwa südlich der Linie Stuttgart und München mit einer längeren Sonnenscheindauer zu rechnen ist. Niederschläge sind vor allem über Norddeutschland in Form von regional begrenzen Schauern und Gewitter zu erwarten vereinzelt und viel Regen ist ohnehin nicht zu rechnen. Die Temperaturen erreichen über dem Süden +24 bis +28 ...
| M. Hoffmann
Der Wind kommt heute über dem Nordosten aus nordwestlichen und über dem Westen aus südlichen Richtungen. So können die Temperaturen mit viel Sonnenschein über dem Westen und Süden auf +24 bis +28 Grad und örtlich bis an die +30 Grad Marke ansteigen, während es über dem Norden und Osten mit +19 bis +24 Grad etwas kühler bleiben kann. Niederschlag ist am Mittwoch erst zu den s...
| M. Hoffmann
Bei wechselnder Bewölkung scheint heute häufiger die Sonne und verbreitet sind keine Niederschläge mehr zu erwarten. Lediglich über dem Nordosten ist der eine oder andere Regentropfen nicht auszuschließen. Die Temperaturen erreichen über dem Nordosten bei einem böigen Wind aus nordwestlichen Richtungen +16 bis +21 Grad, sonst sind bei einem leichten Wind +19 bis +24 Grad und...
| M. Hoffmann
Bei wechselnder Bewölkung sind über dem Nordosten heute noch gelegentliche Niederschläge zu erwarten, sonst bleibt es bei einer zunehmenden Sonnenscheindauer weitgehend trocken. Die Temperaturen erreichen +19 bis +24 Grad und können entlang des Rheingrabens auf bis +26 Grad ansteigen. Der Wind kommt über dem Nordosten in Böen frisch bis mäßig, sonst nur schwach aus westliche...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)