Wetter August 2013: Wetterprognose und Wettervorhersage

So war das Wetter im August 2013

| M. Hoffmann
Das Wetter war im August 2013 zu warm, zu trocken und zu sonnig. So lag die Durchschnittstemperatur mit +18 Grad um +1,5 Grad über dem langjährigen Mittelwert von 1961-1990. Besonders signifikant waren die sehr heißen und schwülen Tage am 4., 9. und 19. August, in der sich starke Unwetter entwickeln konnten - örtlich gab es Hagelkörner von bis zu 12 cm Durchmesser. Mit einer Gesamtniederschlagsmenge von 55 l/m² verfehlte der August sein Niederschlags-soll von 77 l/m² um 28 Prozent, wobei die nördlichen Regionen deutlich trockener ausfielen (10-20 l/m²), als die südlichen Regionen (am Alpenrand bis 190 l/m²). Die Sonnenscheindauer war mit 220 Sonnenstunden um 12 Prozent höher als sonst mit 197 Stunden üblich. Vor allem der Südwesten und Norden trugen zu dieser positiven Bilanz bei. Den gesamten Rückblick auf das Wetter im August 2013 können Sie auf den Seiten des DWD nachlesen.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter im August 2013 - Wettervorhersage vom 30. August

| M. Hoffmann
Aktuell zeigt das Wolkenradar kaum Wolken über Deutschland. Erst zum Nachmittag hin verdichtet sich die Bewölkung an Nord- und Ostsee und es kann leichten Niederschlag geben, sonst bleibt es trocken. Die Temperaturen steigen verbreitet auf +21/+25 Grad und können mit viel Sonnenschein auch bis +27 Grad ansteigen. Am Samstag zieht ein schwaches Niederschlagsband von Nordwest ...

Wetter im August 2013 - Wettervorhersage vom 29. August

| M. Hoffmann
In fast ganz Deutschland zeigt sich heute überwiegend die Sonne (Wolkenradar), wobei mögliche, meist lokal begrenzte und leichte Schauer es allenfalls noch am Nachmittag entlang der Mittelgebirge gibt. Die Temperaturen steigen auf verbreitet +21/+26 Grad, örtlich auch bis +28 Grad an. Am Freitag verdichtet sich zu den Mittagsstunden hin die Bewölkung an der Küste und kann ab...

Wetter im August 2013 - Wettervorhersage vom 28. August

| M. Hoffmann
Die letzten Regenschauer ziehen im Süden langsam in Richtung Alpen ab und von Norden her setzt sich bei Temperaturen zwischen +19/+23 Grad zunehmend die Sonne durch. Im Norden scheint schon jetzt bei +21/+24 Grad verbreitet die Sonne (Gewitterradar | Wolkenradar). Am Donnerstag und Freitag ist in ganz Deutschland Hochdruckwetter mit viel Sonnenschein bei Temperaturen zwische...

Wetter im August 2013 - Wettervorhersage vom 27. August

| M. Hoffmann
Heute ist es südlich der Mittelgebirge bei +16/+21 Grad wechselnd bis stark bewölkt und südlich der Mainlinie kann es ab den Mittagsstunden den einen oder anderen teils gewittrigen Regenschauer geben (Gewitterradar | Wetterwarnungen | Wolkenradar). Nördlich der Mittelgebirge scheint bei +21/+26 Grad verbreitet die Sonne und es bleibt dort niederschlagsfrei. Am Mittwoch ist ...

Wetter im August 2013 - Wettervorhersage vom 26. August

| M. Hoffmann
Während es im Süden stark bewölkt ist, zeigt sich im Norden verbreitet die Sonne (Wolkenradar). Im Tagesverlauf kann es etwa südlich der Mainlinie immer wieder etwas Regen geben (2-12 l/m²), sonst bleibt es trocken. Die Temperaturen steigen im Süden auf +17/+20 Grad, mit etwas Sonnenschein auch auf +23 Grad, während im Norden mit viel Sonnenschein Temperaturen zwischen +21/+...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2023 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2023 +3,62 +4,11 +2,71 69,2 l/m² - etwas zu nass
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2022 +6,4 +2,4 +1,6 49,6 l/m² - zu trocken
Dezember 2022 +1,8 +0,98 -0,02 64,8 l/m² - etwas zu trocken
Gesamtjahr 2023 +3,62 +4,11 +2,71 69,2 l/m² - etwas zu nass

Statistische Wetterwerte für August

  • Sehr häufig gibt es zwischen dem 4./7. August Regenphasen
  • Fallen die Regenphasen aus so ist bis zum 12. August mit Hochdruck zu rechnen
  • Zur Monatsmitte hin (12./14. August) oft kühlere Wetterphasen bis zum 23. August
  • Vom 25. bis 31. August sehr häufig Hochdruck (Spätsommer)

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns