Skip to main content

Wetter Sommer 2018 - Wetterprognose und Wettervorhersage

| M. Hoffmann

Bis Ende Februar sind sich die Wettermodelle mit ihren Berechnungen weitestgehend einig. So positioniert sich im Bereich zwischen Grönland, Island und Skandinavien ein recht kräftiges Hochdrucksystem, welches in seinem Kerngebiet einen Luftdruck von bis zu 1.065 hPa ausbilden kann. Das ist für diese Jahreszeit und vor allem an dieser Position bemerkenswert.
Somit bleibt der atlantischen Tiefdruckrinne gar nichts anderes übrig, als sich weiter nach Süden auszuweiten und erstreckt sich von Neufundland über die Azoren bis über die östliche Mittelmeerregion. Deutschland, Österreich und die Schweiz verbleiben somit im Zustrom sehr kalter Luftmassen arktischen Ursprungs.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen
| M. Hoffmann
Der Winter weiß noch nicht so recht, ob er sich im letzten Februar-Drittel nachhaltig über Deutschland durchsetzen soll. Nach den aktuellen Berechnungen der Wettermodelle ist sowohl eine kalte Ost-, als auch eine teils milde bis kalte Grenzwetterlage möglich. Was aber nahezu ausgeschlossen werden kann, sind bis Ende Februar frühlingshaft milde Temperaturen. Mehr dazu in der ...
| M. Hoffmann
Der Winter läuft nicht gerade auf Hochtouren und wir berichten schon über das Wetter Sommer 2018? Ja, denn das hängt auch in diesem Jahr mit einer Änderung in unserem Prognoseschema zusammen. Nach vielfachen Wunsch unserer Leser lassen wir den Frühling ausfallen und nehmen ihn gleich mit in die Rubrik Sommer auf, was über die Frühlingsmonate hinweg entsprechend gekennzeichne...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)