Spürbar wärmer werden die kommenden Tage und über dem Süden sind auch frühsommerlich warme Werte zu erwarten. Der Wettercharakter bleibt unbeständig und immer wieder ist mit Schauern zu rechnen, welche zum Start in die neue Woche auch von Gewittern begleitet werden können.

Das Schauerwetter hält im Mai an
Das Schauerwetter hält im Mai an

loading...
  Aktuelle Wetterkarten
  Regenradar

Regenradar

Regenradar Deutschland
Regenradar mit erweiterten Funktionen
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Ein Zwischenhoch liegt heute über Deutschland und sorgt bei wechselnder Bewölkung häufiger für Sonnenschein. Nur ganz vereinzelt sind lokale Schauer zu erwarten, was am ehesten noch entlang der Mittelgebirge und der Alpen der Fall sein kann, sonst bleibt es verbreitet trocken. Der Wind kommt schwach aus unterschiedlichen Richtungen und die Temperaturen erreichen +17 bis +23 Grad.

Weiterlesen: Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 23.05.2019 - Immer wieder Schauer

Anzeige

 

Erzählen Sie es Ihren Freunden, wenn Ihnen unsere Wetterprognosen gefallen

 

Die Temperaturen steigen in den kommenden Tagen spürbar an und können über dem Süden frühsommerlich warme Werte erreichen, der Wettercharakter jedoch bleibt in ganz Deutschland durchwachsen.

Unbeständiges Mai-Wetter, doch steigen die Temperaturen mancherorts in den frühsommerlich warmen Bereich an
Unbeständiges Mai-Wetter, doch steigen die Temperaturen mancherorts in den frühsommerlich warmen Bereich an

Der Tag beginnt verbreitet neblig-trüb und verbreitet ist noch mit Niesel- oder Sprühregen zu rechnen, welcher sich im Tagesverlauf nach Osten verlagert und dort als Schauer niedergehen kann. Ab den Nachmittagsstunden lockert die Bewölkung von Westen mehr und mehr auf und westlich der Linie von Hamburg und München kommt häufiger die Sonne zum Vorschein. Der Wind kommt schwach bis mäßig - über dem Nordosten auch böig - aus nordwestlichen Richtungen und die Temperaturen erreichen über dem Südwesten +14 bis +18 Grad und über dem Nordosten +11 bis +16 Grad.

Weiterlesen: Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 22.05.2019 - Spürbar wärmer, doch bleibt der...

Unwetterartiger Niederschlag über dem Süden und auch im weiteren Verlauf der Woche ist immer wieder mit etwas Niederschlag zu rechnen, doch der Wettercharakter beruhigt sich weitgehend. Am Donnerstag sind frühsommerlich warme Temperaturen zu erwarten.

Viel Niederschlag über dem Süden - Der Mai bleibt in seinem Charakter unbeständig
Viel Niederschlag über dem Süden - Der Mai bleibt in seinem Charakter unbeständig

Viel Regen ist heute noch über Deutschland zu erwarten. Der Schwerpunkt liegt voraussichtlich über Rheinland-Pfalz, dem südlichen Hessen, Baden-Württemberg und dem westlichen Bayern, wo in den kommenden Stunden 15 bis 30 l/m² und örtlich bis 40 l/m² zusammenkommen können (Niederschlagsprognose). Mit lokalen Überflutungen ist in diesen Regionen zu rechnen (Warnlagenbericht). Sonst lassen die Niederschläge im Tagesverlauf von Osten her nach und etwas Sonnenschein ist über Teile von Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Sachsen zu erwarten. Der Wind kommt über dem Westen böig aus nordwestlichen Richtungen und schwächt sich nach Osten spürbar ab. Die Temperaturen erreichen bei Dauerregen kaum die +10 Grad Marke, während über dem Osten die Werte mit +22 bis +27 Grad sommerlich warm ausfallen können.

Weiterlesen: Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 21.05.2019 - Ein kurzer Ausflug in den Frühsommer

Unwetterartige Niederschläge mit örtlichen Überflutungen sind in den kommenden Tagen im Schwerpunkt über dem Süden zu erwarten. Im weiteren Verlauf bleibt das Wetter im Mai 2019 unbeständig und mit weiteren Niederschlägen ist zu rechnen.

Wetter im Mai 2019: Unwetterartige Niederschläge
Wetter im Mai 2019: Unwetterartige Niederschläge

Ein Tiefdruckgebiet liegt mit seinem Kern heute über Sachsen und sorgt über Deutschland verbreitet für starke Bewölkung und zahlreiche Schauer und Gewitter, welche am Nachmittag an Intensität hinzugewinnen und unwetterartig ausfallen können (Gewitterradar). Der Schwerpunkt der Niederschlagsaktivität liegt etwa östlich der Linie vom Saarland und Hamburg. Entlang eines breiten Streifens von Hamburg und Stuttgart können die Schauer auch in intensiven und ergiebigen Dauerregen übergehen. Mit lokalen Überflutungen ist in diesen Regionen zu rechnen (Warnlagenbericht). Der Wind kommt aus nördlichen Richtungen und lebt in Schauernähe böig auf. Die Temperaturen erreichen +15 bis +20 Grad und können über dem Osten auf +20 bis +24 Grad ansteigen, während es entlang der Alpen mit +13 bis +18 Grad kühler bleiben kann.

Weiterlesen: Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 20.05.2019 - Ergiebige und regional unwetterartige...

Unwetterartige Schauer und Gewitter! Die kommenden Tage werden von Tiefdrucksystemen dominiert, was zu wiederholten Schauern und Gewittern führen wird. Ab der zweiten Wochenhälfte beruhigt sich der Wettercharakter etwas.

Das Wetter im Mai bleibt turbulent und zahlreiche Schauer und Gewitter sorgen für ein erhöhtes Potential unwetterartiger Wetterereignisse
Das Wetter im Mai bleibt turbulent und zahlreiche Schauer und Gewitter sorgen für ein erhöhtes Potential unwetterartiger Wetterereignisse

Schwachgradientiges Tiefdruckwetter bestimmt heute das Wettergeschehen über Deutschland . Bei starker bis wechselnder Bewölkung kommt es zu wiederholten Schauern und Gewittern (Gewitterradar), deren Intensität zum Nachmittag zunehmen und örtlich für unwetterartige Wetterereignisse sorgen kann. Der Wind kommt schwach aus unterschiedlichen Richtungen und kann in Schauernähe stark böig auffrischen. Die Temperaturen erreichen verbreitet +20 bis +25 Grad und können über dem Süden mit +15 bis +20 Grad kühler ausfallen.

Weiterlesen: Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 19.05.2019 - Erst turbulent, dann durchwachsen