Das Wetter im August wird sommerlich - Wettervorhersage vom 9.8.2021

| M. Hoffmann
Der Sommer setzt sich über Deutschland durch

Der Sommer setzt sich im August durch und heizt Deutschland bis zum kommenden Wochenende ordentlich ein. Hitze von mehr als +30 Grad ist zum kommenden Wochenende nicht auszuschließen, doch kündigen sich schon die nächsten Unwetter an.

Viele Wolken ziehen heute über Deutschland hinweg und sorgen nördlich der Linie von Köln und Berlin für gelegentliche Schauer. Viel an Niederschlag ist nicht zu erwarten. Weiter nach Süden lässt die Schaueraktivität nach und bei einer zunehmenden Sonnenscheindauer ein trockener Augusttag ist zu erwarten. Der Wind frischt über der Nordhälfte böig aus südwestlichen Richtungen auf und schwächt sich nach Süden ab. Die Temperaturen erreichen +18 bis +24 Grad und über dem Osten und Süden sind bis +26 Grad möglich.

Sommerlicher Süden, schauriger Norden

Nördlich der Linie von Stuttgart und Nürnberg ziehen am 10. August (Di.) immer wieder Wolkenfelder vorüber und können nördlich der Linie von Köln und Dresden für ein paar Schauer sorgen, die regional von Gewittern begleitet werden können. Weiter nach Süden lassen die Schauer nach und verbreitet ist mit einem sonnigen Augusttag zu rechnen. Die Temperaturen erreichen südlich der Linie von Köln und Berlin +22 bis +26 Grad und über Baden-Württemberg und Bayern örtlich bis +28 Grad. Weiter nach Norden pendeln sich die Werte auf +19 bis +24 Grad ein.

Sommerliches Augustwetter

Zwar ziehen am 11. und 12. August (Mi. und Do.) Wolkenfelder über Deutschland hinweg und trüben den Sonnenschein gelegentlich ein, doch mit Niederschlag ist nicht zu rechnen. Und wenn doch, dann kann das mit vereinzelten Schauern entlang der Alpen und über den Mittelgebirgen der Fall sein. Die Temperaturen erreichen am Mittwoch +20 bis +25 Grad und können über Baden-Württemberg und Bayern auf bis +28 Grad ansteigen. Am Donnerstag kann es mit +24 bis +28 Grad und örtlich bis +30 Grad noch wärmer werden. Der Wind kommt schwach aus unterschiedlichen Richtungen.

Hochsommer mit aufziehenden Schauer und Gewitter

Südlich der Linie vom Saarland und Berlin sind am 13. August (Fr.) längere sonnige Abschnitte möglich. Weiter nach Norden verdichtet sich die Bewölkung. Die Temperaturen erreichen bei schwachen Windbewegungen aus unterschiedlichen Richtungen +25 bis +30 Grad und mancherorts sind bis +32 Grad möglich. Ab den Nachmittagsstunden ziehen von Westen lokale Schauer und Gewitter auf und dehnen sich bis zum Abend entlang eines breiten Streifens zwischen Baden-Württemberg und Mecklenburg-Vorpommern aus. Regional können die Gewitter kräftiger ausfallen.

Ob das Wetter im Sommer erneut kippen kann, erläutern wir gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Sommer 2021.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken

Statistische Wetterwerte für August

  • Sehr häufig gibt es zwischen dem 4./7. August Regenphasen
  • Fallen die Regenphasen aus so ist bis zum 12. August mit Hochdruck zu rechnen
  • Zur Monatsmitte hin (12./14. August) oft kühlere Wetterphasen bis zum 23. August
  • Vom 25. bis 31. August sehr häufig Hochdruck (Spätsommer)

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns