Skip to main content

Wetter Pfingsten 2013 - Wetterprognose und Wettervorhersage

| M. Hoffmann
Auch am heutigen Pfingstmontag präsentiert sich das Wetter entlang der Mittelgebirge stark bewölkt und zeitweise regnet es länger andauernd und intensiv weiter (Wetterwarnungen). Aber auch im Südosten und rund Hamburg gibt es zeitweise Niederschläge, sonst bleibt es zumeist bei ein paar Schauern. Die Niederschlagssummen werden bis zum Montagabend verbreitet zwischen 1-8 l/m² simuliert, wobei die meisten Niederschläge mit 15-50 l/m² rund um die Mittelgebirge und im Südosten simuliert werden. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 11:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter im Mai.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen
| M. Hoffmann
Verbreitet scheint am Pfingstsonntag noch die Sonne, bevor zu den Nachmittagsstunden von Süden her dichte Bewölkung aufzieht und es nachfolgend zu Regenschauern und Gewittern kommt. Ganz im Südwesten regnet es bereits seit den Vormittagsstunden, wobei die Schauerstaffel bis 16:00 Uhr zu den Mittelgebirgen vorgedrungen sein sollte . Diese Regenfront dreht sich im weiteren Ver...
| M. Hoffmann
Mal abgesehen vom Nordosten, wo es heute zeitweise Regen und Gewitter geben kann, zeigt sich der Himmel meist wechselnd bewölkt mit Sonnenschein. Die Temperaturen steigen bei Regen kaum über +14 Grad und erreichen mit Sonnenschein +16/+21 Grad. Am Pfingstsonntag kommen von Süden her zeitweise Schauer und Gewitter auf, die den Sprung aber nicht über die Mittelgebirge schaffen...
| M. Hoffmann
Aktuell sorgt eine Gewitterfront für Regen in der Südwesthälfte und erreicht gegen 15:00 Uhr eine Linie Köln - Nürnberg. Dabei kann es örtlich zu Starkregenereignissen mit Gewittern kommen, Hagel und unwetterartige Niederschläge sind dabei nicht auszuschließen. Im Laufe des Abends und in der Nacht auf Samstag ziehen die Schauer und Gewitter nach Westen hin ab und können dort...
| M. Hoffmann
Das Tief zwischen England und Frankreich dreht sich auch über Pfingsten nahezu Ortstreu weiter, dabei kommt es Phasenweise zu "Absplittungen" von Teiltiefdrucksystemen, die das Wetter in Deutschland am Pfingstsonntag und Pfingstmontag beeinflussen werden. Dabei spielt die Tiefdruckachse jeweils eine entscheidende Rolle - liegt diese von Ost nach West gerichtet, wird´s relati...
| M. Hoffmann
Das Tiefdrucksystem wird in den heutigen Simulationen der Wettermodelle wieder ein Tick westlicher gerechnet, was die warme Luft aus dem Osten noch weiter vorankommen lässt, als es bislang der Fall war. Damit wird das Wetter über Pfingsten gar nicht so schlecht, wie es vor ein paar Tagen noch simuliert wurde - ganz sicher ist aber diese Wetterprognose noch immer nicht, da es...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)