Ein Niederschlagsband zieht im Tagesverlauf von Nordwest nach Südost und erreicht zu den Abendstunden etwa eine Linie Schwarzwald - Dresden (Regenradar). Bevor der Niederschlag eintrifft, bzw. nach Abzug des Niederschlagbandes sind verbreitet sonnige Abschnitte zu erwarten und die Temperaturen steigen auf +8/+12 Grad, während mit dem Niederschlag "nur" +5/+10 Grad möglich sind. Am Mittwoch ziehen im Verlauf des Vormittages im Süden und Osten die restlichen Niederschläge nach Südosten ab und es bleibt dort meist noch stark, später auch wechselnd bewölkt. In den restlichen Gebieten zeigt sich hingegen des Öfteren die Sonne, wobei die Temperaturen mit dem auf nördliche Richtungen drehenden Wind und Werten zwischen +5/+9 Grad im allgemeinen eine zurückgehende Tendenz haben. Am Donnerstag zeigt sich der Himmel im Osten und Südosten noch häufiger stark bis wechselnd bewölkt, während er im Westen auflockert und die Sonne zum Vorschein kommen kann. Der Wind dreht weiter von nördliche auf östliche Richtungen, so dass die Temperaturen im Osten auf +4/+8 Grad und im Westen auf +7/+12 Grad ansteigen können. In der Niederschlagsprognose bis einschließlich Donnerstagabend zeigt sich mit Niederschlagssummen zwischen 1-7 l/m² eine recht homogene Verteilung der Niederschläge, lediglich im Stau der östlichen Mittelgebirge und der Alpen sind örtlich mit bis zu 15 l/m² mehr Niederschläge zu erwarten und oberhalb etwa 800 Meter sind auch ein paar Schneeflocken nicht auszuschließen (zu erwartende Niederschlagsformen). Am Freitag und Samstag zeigt sich das Wetter in Deutschland voraussichtlich zweigeteilt. Der Wind kommt weiterhin mäßig bis frisch aus östlichen Richtungen und treibt teils dichte Wolkenfelder über die Osthälfte, so dass geringfügiger Niederschlag nicht auszuschließen ist. Etwa westlich der Linie Hamburg - Zugspitze dominiert bei teils wechselnder Bewölkung zumeist die Sonne. Entsprechend unterschiedlich zeigt sich die Temperaturverteilung mit frischen +3/+6 Grad im Osten und +6/+10 Grad im Westen. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Frühling.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!