Am heutigen Pfingstsamstag ist es über Bayern und Baden-Württemberg noch vielfach sonnig, während etwa nördlich der Linie Köln und Dresden die Bewölkung zunehmen kann. Generell steigt aber zum Nachmittag die Neigung zu Schauern und Gewittern an und können örtlich auch Unwetterpotential erreichen. Es empfiehlt sich die entsprechenden Hinweise zu beachten: Gewitterradar | Unwetterwarnungen | Warnlagenbericht. Die Temperaturen steigen weiter an und können verbreitet +22 bis +27 Grad und örtlich bis +30 Grad erreichen.

Pfingstsonntag kräftige Schauer und Gewitter

Bereits in der Nacht auf Pfingstsonntag erreichen weitere, kräftige Niederschläge Deutschland und sorgen etwa südlich der Linie Köln - Berlin für teils länger andauernden Regen. Tagsüber verlagern sich die Niederschläge über Ost- und Südostdeutschland und sorgen dort für weitere, teils länger andauernde Regenfälle. Weiter nach Westen lockert die Bewölkung zum Nachmittag auf, so dass etwa westlich der Linie Hamburg - München auch Sonnenschein möglich ist. Die Temperaturen erreichen frische +16 bis +22 Grad und können örtlich auf bis +24 Grad ansteigen.

Unbeständiges Wetter an Pfingsten
Unbeständiges Wetter an Pfingsten 2017

Unbeständig am Pfingstmontag

Viel Sonnenschein ist am Pfingstmontag über dem Westen und Nordwesten zu erwarten. Nach Südosten nimmt die Bewölkung zu und etwa südlich der Linie Köln und Dresden kann mit gelegentlichen Schauern und örtlichen Gewittern gerechnet werden. Die Temperaturen steigen wieder etwas an und erreichen angenehme +19 bis +24 Grad.

Dienstag und Mittwoch: wechselhaft und kühler

Der 6. Juni zeigt sich über Deutschland meist stark bewölkt und mit gelegentlichen, teils kräftigen und länger andauernden Niederschlägen ist zu rechnen, welche im Tagesverlauf über dem Westen an Intensität verlieren können. Vor allem entlang des Alpenrandes können zum heutigen Stand unwetterartige Starkregenereignisse nicht ausgeschlossen werden. Am 7. Juni kommt es bei wechselnder Bewölkung zu weiteren Schauern, welche in ihrer Intensität gegenüber dem Dienstag schwäche ausfallen. Die Temperaturen können mit einem böigen Wind aus westlichen Richtungen auf kühle +14 bis +19 Grad zurück gehen.

Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter im Sommer 2017.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!