Hoher Luftdruck sorgt in den kommenden Tagen bis einschließlich Freitag für recht sonniges Wetter, welches zeitweilig von hohen Wolkenfeldern eingetrübt werden kann. Örtlich kann auch hochnebelartige Bewölkung die Sonne verdecken, was heute und auch am Mittwoch im Schwerpunkt über den östlichen Landesteilen häufiger der Fall sein kann - es bleibt jedoch weitgehend trocken. Der Wind kommt bis Donnerstag unangenehm frisch bis mäßig aus nordöstlichen bis östlichen Richtungen und lässt die Temperaturen von +11/+15 Grad, örtlich bis +18 Grad kühler erscheinen als sie tatsächlich sind (sog. Windchill). In den Nächten kühlen die Temperaturen auf Werte zwischen +4/+8 Grad und unter "günstigen Bedingungen" auf +1/+5 Grad ab - örtlicher Bodenfrost ist bis Donnerstag nicht auszuschließen. Am Freitag lässt der Wind spürbar nach und kommt weiterhin aus östlichen Richtungen. So können sich die Temperaturen mit Sonnenschein auf +15/+19 Grad erwärmen und örtlich auch die +20 Grad Marke erreichen. Am Samstag sorgt ein Tiefdrucksystem bei England für eine südliche Anströmung der Luftmassen über Deutschland, so dass die Temperaturen bei einem weiterhin trockenem Grundcharakter auf +17/+23 Grad ansteigen können. Erst zum späten Abend, bzw. in der Nacht auf Sonntag können die ersten Tiefdruckausläufer sich über dem Westen mit Niederschlag bemerkbar machen, welche sich am Sonntag tagsüber weiter nach Osten und Südosten ausweiten können. Die Temperaturen können mit dem Niederschlag auf +14/+18 Grad zurückgehen, während vor einsetzenden Niederschlag nochmals +18/+23 Grad möglich sind. Am Montag zeigt sich in den gängigsten Varianten der Wettermodelle eine von Süd/West nach Nord/Ost erhöhte Niederschlagsneigung bei weiterhin schwachen Wind aus südlichen Richtungen. Insbesondere über den südlichen Landesteilen können die Niederschläge auch kräftiger und länger anhaltend ausfallen. Die Temperaturen steigen - je nach Intensität der Niederschläge - auf +11/+16 Grad, bzw. +15/+19 Grad. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Herbst Winter 2015/16.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!

Bild des Tages

wetter-oktober-wiese-tau-wolken-himmel-sonne.jpg

Bild des Tages