Etwa südlich der Mittelgebirge bleibt es heute stark bewölkt, bevor zum Nachmittag - wie bereits über dem Norden- die Wolkendecke auflockern und die Sonne zum Vorschein kommen kann. Niederschläge sind heute nicht zu erwarten und die Temperaturen steigen bei einem aus östlichen Richtungen kommenden Wind auf +8/+13 Grad über dem Norden und +12/+16 Grad über dem Süden.

Sonnenschein trübt sich am Samstag über dem Norden ein

Am Samstag scheint häufig die Sonne, bevor im Tagesverlauf von Norden hohe Bewölkungsschichten den Sonnenschein etwas eintrüben können. Mit Niederschlag ist am 25. März nicht zu rechnen. Der Wind dreht kurzweilig auf nördliche Richtungen und lässt die Temperaturen - trotz des Sonnenscheins - auf +9/+14 Grad leicht zurückgehen.

Am Sonntag wechselnd bewölkt, etwas Niederschlag möglich

Der Wind kommt am 26. März aus nordöstlichen Richtungen und treibt Wolkenfelder nach Deutschland, welche insbesondere am östlichen Mittelgebirgsrand und entlang der Alpen örtlich für geringfügigen Niederschlag sorgen können, sonst kann es weitgehend trocken bleiben. Mit Werten zwischen +9/+13 Grad - örtlich bis +15 Grad - verändern sich die Temperaturen gegenüber dem Vortag kaum.

Zum Start in die neue Woche sonnig und warm

Am 27./28. März scheint verbreitet die Sonne von einem fast wolkenlosem Himmel und die Temperaturen steigen bei einen trockenen Wettercharakter auf verbreitet frühlingshaft milde Werte zwischen +12/+18 Grad an - örtlich können auch die +20 Grad überschritten werden. Der Wind kommt am Montag noch aus östlichen und dreht zum Dienstag auf südliche Richtungen.

Mittwoch leicht unbeständig

Der Wind dreht am 29. März weiter auf westliche Richtungen und führt etwa nördlich der Mittelgebirge starke Bewölkung nach Deutschland, während weite Teile von Baden-Württemberg und Bayern noch im sonnigen Einflussbereich des Hochdrucksystems über der Mittelmeerregion liegen können. Mit den Wolken ist etwa nördlich der Linie Köln - Berlin auch etwas Niederschlag nicht ausgeschlossen. Je nach Sonnenscheindauer können die Temperaturen über dem Süden auf +12/+18 Grad und über dem Norden auf +11/+16 Grad ansteigen. Die nächsten Aktualisierungen erfolgen gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter April, gegen 17:00 Uhr in einem weiteren Ausblick auf das Wetter im Frühling und Sommer und gegen 20:45 Uhr erfolgt ein Update der Wetterprognose für das Wetter Ostern.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!