Nach dem ruhigen Wetter der letzten Tage, stehen im Verlauf der neuen Januar-Woche turbulente Wettertage bevor. Nicht nur stürmische Windböen, Regen und Schnee werden Begleiter sein, nein, auch ein mögliches Extremwetterereignis mit erhöhtem Unwetterpotential steht am Donnerstag mit orkanartigen Winden bevor. Die Temperaturen gehen hoch und runter und lassen - insbesondere am Mittwoch - auch Schneefall bis in tiefere Lagen zu, bevor es am Donnerstag kurzzeitig mal milder werden kann. Darüber hinaus setzt sich aber mit hoher Wahrscheinlichkeit der Winter bis in mittlere Lagen durch.

Weiterlesen: Wetter Februar 2018 aktuelle Wetterprognose vom 13.01.2018 - Ob Winter oder nicht hängt stark mit...

Anzeige

 

Erzählen Sie es Ihren Freunden, wenn Ihnen unsere Wetterprognosen gefallen