Wetter Februar 2018 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Februar 2018 aktuelle Wetterprognose vom 13.01.2018 - Ob Winter oder nicht hängt stark mit der Entwicklung des Polarwirbels zusammen

  • M. Hoffmann

Nach dem ruhigen Wetter der letzten Tage, stehen im Verlauf der neuen Januar-Woche turbulente Wettertage bevor. Nicht nur stürmische Windböen, Regen und Schnee werden Begleiter sein, nein, auch ein mögliches Extremwetterereignis mit erhöhtem Unwetterpotential steht am Donnerstag mit orkanartigen Winden bevor. Die Temperaturen gehen hoch und runter und lassen - insbesondere am Mittwoch - auch Schneefall bis in tiefere Lagen zu, bevor es am Donnerstag kurzzeitig mal milder werden kann. Darüber hinaus setzt sich aber mit hoher Wahrscheinlichkeit der Winter bis in mittlere Lagen durch.

Weiterlesen: Wetter Februar 2018 aktuelle Wetterprognose vom 13.01.2018 - Ob Winter oder nicht hängt stark mit...

Anzeige

 

Empfehlen Sie uns weiter

 

Das Wetter-Jahr 2019 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1981-2010 in Grad Nieder­schlag
Januar 2019 +0,6 +1,1 +0,2 80 l/m² - zu nass
Februar 2019 +3,9 +3,5 +2,9 30 l/m² - zu trocken
März 2019 +6,6 +3,1 +2,3 75 l/m² - zu nass
April 2019 +9,6 +2,2 +1,3 30 l/m² - zu trocken
Mai 2019 +10,9 -1,2 -2,1 80 l/m² - zu nass
Juni 2019 +19,8 +4,4 +4,0 55 l/m² - zu trocken
Juli 2019 +18,9 +2,0 +0,9 55 l/m² - zu trocken
August 2019 +19,09 +2,53 +1,53 65 l/m² - zu trocken
September 2019 +14,1 +0,8 +0,6 65 l/m² - zu nass
Oktober 2019 +10,9 +1,9 +1,7 80 l/m² - zu nass
November 2019 +5,2 +1,2 +0,8 60 l/m² - zu trocken
Dezember 2018 +3,8 +3,0 +2,6 105 l/m² - zu nass
Gesamtjahr 2019 +10,87 +1,95 +1,28 675 l/m²

Wetterfakten Februar

Das Wetter zeigt sich im letzten Wintermonat abwechslungsreich. Von kräftigen Schneeschauern bis hin zu frühlingshaften Temperaturen ist alles möglich.
  • Je nachdem, ob sich das Winterhoch im Januar noch halten kann, zeigt sich der Februarmonat ebenfalls hochwinterlich mit reichlich Schnee.
  • Troglagen sind relativ häufig anzutreffen (65%).
  • Zwischen dem 15. und 24. Februar zeigt sich sehr häufig eine Kälteperiode (70%)
  • Im Anschluss wird es häufiger wieder milder

Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Für unseren redaktionellen Teil suchen wir im Schwerpunkt Wetternachrichten Verstärkung! Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns