Mit auffrischenden Wind überquert heute ein Niederschlagsband Deutschland von Nordwest nach Südost und löst sich dabei mehr und mehr auf und kann zum Abend den äußersten Südosten erreichen. Die Temperaturen steigen verbreitet auf +6/+10 Grad und mit etwas Sonnenschein auf bis +12 Grad. Am Samstag frischt der Wind etwa nördlich der Linie Köln - Berlin weiter auf und erreicht bis zum Nachmittag starke bis mäßige und über exponierten Lagen in Böen auch stürmische Windgeschwindigkeiten, während südlich der Linie der Wind schwach bleibt. Niederschläge sind am Samstag kaum zu erwarten und wenn doch, dann über dem äußersten Norden in leichter Form. Die Temperaturen steigen über dem Norden auf +7/+12 Grad, während es über dem Süden bei Nebel, bzw. auch hochnebelartiger Bewölkung mit +2/+9 Grad entsprechend kühler bleiben kann. Am Sonntag, bzw. auch schon in der Nacht auf Sonntag bleibt der Wind über dem Norden stark bis mäßig und entlang der Küste und über exponierten Lagen in Böen auch stürmisch und zum Nachmittag macht sich ein schwaches Niederschlagsband von Nordwesten her bemerkbar. Bis zum Abend lässt der Wind langsam nach und das Niederschlagsband kann bis zu einer Linie zwischen Stuttgart - Berlin vorankommen - viel Niederschlag ist bei Temperaturen zwischen +7/+12 Grad aber nicht zu erwarten. Am Montag sind über dem Norden noch geringfügige Niederschläge möglich, sonst bleibt es bei wechselnder bis starker Bewölkung weitgehend trocken. Daran mag sich - zum heutigen Stand - auch am Dienstag nichts verändern. Erst zum Dienstagabend zieht von Westen ein weiteres Niederschlagsband nach Deutschland herein und erreicht zum Mittwochnachmittag die südöstlichen Gebiete. Ist das Niederschlagsband durch, kann bei wechselnder Bewölkung durchaus auch mal die Sonne zum Vorschein kommen. Die Temperaturen steigen am Dienstag auf +7/+12 Grad und können zum Mittwoch auf +4/+9 Grad zurückgehen. Von Winter ist in der Kurzfristvorhersage noch nichts zu erkennen - ob sich das in den darauffolgenden Tagen ändern mag, klären wir gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Winter.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!