Wetter Weihnachten 2010 - Gibt es weiße Weihnachten?

Wetter an Weihnachten - Wetterprognose 1. Dezember 2010

Ab dem 1. Dezember werden wir hier täglich eine neue „Prognose“ zum Thema Wetter Weihnachten 2010 machen. Ob es diesmal zu einer weißen Weihnacht 2010 reicht, muss noch abgewartet werden. Die Grundstimmung im Dezember 2010 ist prinzipiell winterlich, aber genau das könnte zum Problem werden, wenn diese Grundstimmung, oder auch Großwetterlage pünktlich zu Weihnachten zusammenbricht – das Spiel kennen wir ja zu genüge aus den vergangenen Jahren. Aber genauso gut könnte es dieses Jahr auch einfach bei der winterlichen Grundstimmung bleiben und wir bekommen eine weiße Weihnacht 2010 – die Chancen dafür stehen jedenfalls nicht schlecht.
Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

 

Wetter an Weihnachten - Wetterprognose 27. Nov. 2010

Es ist immer noch zu früh, um das Wetter an Weihnachten 2010 vorherzusagen, jedoch bleibt die Grundstimmung Anfang Dezember auf Winter und das voraussichtlich bis zum 10. Dezember. Wenn nun eine Umstellung der Großwetterlage kommen sollte, und diese üblicherweise 2-3 Wochen anhält, so wird das nichts mit der weißen Weihnacht 2010. Das ist jetzt aber nur eine wenn und dann Annahme. Wir bleiben am Ball und berichten im nächsten Update mehr zum Wetter an Weihnachten 2010.

Wetter an Weihnachten - Wetterprognose 23. Nov. 2010

Der Wintereinbruch Ende November könnte für eine weiße Weihnacht 2010 nicht sonderlich fördernd sein – das ist zwar nun reine Spekulation und hat noch keinerlei wissenschaftlichen Hintergrund, aber die neusten Modellrechnungen gehen davon aus, dass das Westwindwetter Anfang Dezember nicht stattfinden soll. Stattdessen wird Winter bis zum Ende des Vorhersagezeitraums simuliert. Nun findet das Wetter meist in Zyklen statt – wir nennen das gerne Großwetterlagen und diese ändern sich nur sehr schwerfällig. Endet nun also der Zyklus des Vorwinters, könnte es für eine weiße Weihnacht 2010 schlecht bestellt sein, da eine milde Großwetterlage 2-3 oder mehr Wochen andauern könnte. Warten wir also weiterhin ab – wie sich das Wetter an Weihnachten 2010 entwickelt – vielleicht bekommen wir ja doch eine weiße Weihnacht 2010?

Wetter an Weihnachten 2010 - gibt es weiße Weihnachten 2010?

20. November und ich schreibe schon über das Wetter an Weihnachten 2010 - aus Meteorologischer Sicht nicht vertretbar, denn wie das Wetter an Weihnachten 2010 kann zum heutigen Zeitpunkt nicht gesagt werden. Häufig ist es gar so, dass selbst Profimeteorologen zwei Tage vor Weihnachten daran scheitern :-)

Aber zum Thema zurück - Es gibt einen gewissen Trend für das Wetter an Weihnachten 2010, über den ich heute etwas spekulieren möchte. Ende November setzt der Kaltluftzustrom zu uns ein uns wir haben den ersten Wintereinbruch. Anfang Dezember wird dieser durch eine Wetterumstellung mit Westwetter abgelöst. Nun dauern solche Wetterumstellungen meist 7 - 14 Tage. Es könnte also gut sein, dass Mitte Dezember der nächste größere Kaltluftnachschub kommt - was sich durchaus positiv auf eine weiße Weihnacht 2010 auswirken kann.

Der romantische Traum: weiße Weihnachten 2010

Dick verschneite Städte, Häuser und Feldwege. Ein herrlicher Winterspaziergang am heiligen Abend. Die Wohnung ist mollig warm, der Baum geschmückt und draußen fallen Schneeflocken sanft zu Boden. Die Kinder packen die Geschenke aus und freuen sich. So in etwa ist das Klischee einer weißen Weihnacht - und deshalb auch jedes Jahr die Frage schlechthin an die Meteorologen - Gibt es weiße Weihnachten oder wie wird das Wetter an Weihnachten?

Wir wollen an dieser Stelle das Wetter an Weihnachten 2010 diskutieren und Sie mit stetigen Updates füttern, ob dieses Jahr der Traum der weißen Weihnacht in Erfüllung gehen, oder jäh vor Weihnachten wieder durch milde Luft zerstört wird.

Prinzipiell lässt sich derzeitig aber noch nichts über das Wetter an Weihnachten 2010 sagen, ausser das der Langfristige Trend einen leicht zu kalten Dezember zeigt - das hat aber noch keinerlei Relevanz für das Wetter an Weihnachten 2010.

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2021 +18,4 +1,4 +0,0 103 l/m² - zu nass
August 2021 +16,5 -0,06 -1,4 102 l/m² - zu nass
September 2021 +15,2 +1,8 +1,3 36 l/m² - zu trocken
Oktober 2021 +9,65 +0,6 +0,2 46 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +6,9 +2,3 +1,0 254,7 l/m² - zu trocken
Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns