Skip to main content

Wetter Weihnachten 2010 - Wetterprognose und Wettervorhersage

| M. Hoffmann
Der heutige Modelllauf ist wahrlich kein guter Lauf für das Wetter an Weihnachten 2010 - gestern noch wurde der Trend bestätigt, dass die ENS insgesamt kälter gerechnet werden - heute jedoch wieder wärmer. Ich warte mit der Prognose noch bis zum Mittagslauf, ob sich der Trend bestätigt, oder der Morgenlauf der Modelle nur ein grober Ausreißer war - das Update erfolgt heute daher gegen 13:00 Uhr

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen
| M. Hoffmann
Auch heute sieht es nicht sonderlich gut aus für eine weiße Weihnacht 2010. Die südlich gelagerten Tiefdrucksysteme schieben pünktlich zu Weihnachten die milde Luft nach Mitteleuropa. Nach heutigen Stand könnte es aber nördlich der Mainlinie durchaus weiße Weihnachten 2010 geben, da die milde Luft nicht so weit nach Norden vorstoßen kann. Zudem ist bei dieser Grenzwetterlage...
| M. Hoffmann
Die Modelle präsentieren derzeitig verschiedene Szenarien für das Wetter an Weihnachten 2010 - es gibt milde, gemäßigte und kalte Varianten, wobei die Anzahl der milden Varianten in den letzten Tagen zugenommen hat. Ein hilfreiches Mittel zur Verifizierung der einzelnen Modellläufe kann man die ENS - Ensemble Prognosen heranziehen. Diese geben heute einen Trend zur Milderung...
| M. Hoffmann
Heute bekommen die weiße Weihnachten 2010 einen Dämpfer - Seit Tagen zeigen es die ENS an, dass es mal wieder pünktlich um Weihnachten wieder milder werden soll - zwar nicht dramatisch mild, aber eben milder. Für Regionen unterhalb 400 Meter wird es knapp werden - wobei ich auch sagen muss, dass sich noch vieles ändern kann und das immer ein momentaner Blick auf die Modellka...
| M. Hoffmann
Noch 14 Tage bis Weihnachten, gar nicht mehr so lange eigentlich. Aber bei der Wettervorhersage sind 14 Tage eine Menge, wenn nicht gar unmöglich vorherzusehen. Deshalb beschränkt man sich in diesem Zeitraum noch auf Trends - und der Trend für Weihnachten 2010 heisst - weiße Weihnacht 2010. Das Hoch verrichtet seine ganze Arbeit und sorgt dafür, dass Mitteleuropa auskühlen k...
| M. Hoffmann
In großen Schritten nähert sich Weihnachten und genauso große Schritte macht das Wetter - auch in den heutigen Modellläufen baut sich das Megahoch bei Grönland auf. Der Grund hierfür ist ein ebenfalls massiver Tiefdruckkomplex bei Grönland. Uns soll es recht sein, wenn die ihre Streitigkeiten weit weg von uns klären, so bringt es uns doch eine Nordlage mit mäßigen Frost und ...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)