Wetter Weihnachten 2010: Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter an Weihnachten - Wettervorhersage 8. Dezember 2010

| M. Hoffmann
Auch der heutige Modelllauf zeigt eine hohe Wahrscheinlichkeit für eine weiße Weihnacht 2010! Im Detail soll es diese Woche noch winterlich werden, bevor zum kommenden Wochenende wieder etwas mildere Luft in den Norden und Westen einfließt. Im weiteren Verlauf - Mitte Dezember - kündigt sich dann das "Megahochdruckgebiet" an, welches dem Polarwirbel extreme Probleme bereiten wird. Der Polarwirbelsplitt soll demnach kommen, ganz nach dem physikalischen Gesetz: Aktio gleich Reaktio. Das Hochdruckgebiet wird also zwangsläufig eine Reaktion auslösen. Nach derzeitigem Stand wirkt sich das bei uns erneut mit einem Trogvorstoß aus, welcher Schnee uns sehr kalte Luft im Gepäck hat. Und sollte sich der Polarwirbel tatsächlich splitten (was ist ein Polarwirbelsplitt?), so wird das Wettergeschehen um uns herum eher etwas ruhiger - die Dynamik wird herausgenommen, so dass ein krasser Wetterumschwung zu Weihnachten 2010 nahezu unmöglich gemacht wird. Vieles spricht also für eine weiße Weihnacht 2010 - wenn man den Modellen glauben schenken darf!

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter an Weihnachten - Wettervorhersage 6. Dezember 2010

| M. Hoffmann
Das Tief, welches uns die Luftmassengrenze beschert hat, macht die Vorhersage, bzw. den momentanen Blick in die Glaskugel nicht leichter. Denn das Tief bringt die Wetterküche bei uns gehörig durcheinander. Insgesamt bleibt es weiterhin winterlich und das Hoch bei Grönland verstärkt sich um den 17. Dezember herum -alles in allem die perfekte Grundlage für eine weise Weihnacht...

Wetter an Weihnachten - Wettervorhersage 5. Dezember 2010

| M. Hoffmann
Die Modellläufe von heute morgen offenbaren einen Winter ohne abzusehendes Ende. Damit steigen die Chancen auf eine weiße Weihnacht 2010 heute erneut. Und das mit kleinräumigen Tiefdruckgebieten, die sich immer wieder über Mitteleuropa auslassen. Das Hochdruckgebiet auf dem Atlantik zeigt eine erstaunliche Beständigkeit und regeneriert (Erhaltungsneigung) sich immer wieder n...

Wetter an Weihnachten - Wettervorhersage 4. Dezember 2010

| M. Hoffmann
Das das Wetter bleibt weiter winterlich und die Modelle können schon bis zum 20. Dezember blicken, obwohl das noch relativ wenig Wahrheitsgehalt hat, was dort gezeigt wird. Dennoch, das beständige verharren des Hochdruckgebietes bei Grönland begünstigt die gestörte Zirkulation und damit das Winterwetter bei uns. Die Tendenz zeigt, dass sich das Hochdruckgebiet gar noch verst...

Wetter an Weihnachten - Wettervorhersage 3. Dezember 2010

| M. Hoffmann
Das Wetter ist derzeitig sehr spannend. Kann sich die milde Luft, welche zum 5. Dezember zu uns herannaht sich durchsetzen? Nach derzeitigem Modell-Stand wohl eher nicht. Das Winterwetter festigt sich im weiteren Verlauf sogar noch – so dass der Winter sich wohl bis Mitte Dezember halten könnte. Was bedeutet das für das Wetter an Weihnachten 2010? Nun, der Kontinent kühlt au...

Wetter an Weihnachten - Wetterprognose 2. Dezember 2010

| M. Hoffmann
Los geht es, der Countdown zum Weihnachtswetter hat begonnen und wie man jeden Tag ein am Adventskalender ein Türchen öffnen kann, werden wir hier auch jeden Tag über das Wetter an Weihnachten 2010 spekulieren und philosophieren. Um den 6. Dezember herum wird sich das Wetter vermutlich ändern – ganz sicher kann man das derzeit noch nicht sagen, aber daraus könnte eine...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2022 +6,4 +2,4 +1,6 49,6 l/m² - zu trocken
Dezember 2022 +1,8 +0,98 -0,02 64,8 l/m² - etwas zu trocken
Gesamtjahr 2022 +10,56 +2,3 +1,23 672 l/m² - zu trocken
Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns