Wetter Mai 2020 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Mai 2020: Wettervorhersage vom 05.05.2020 - Sommerlicher Temperaturtrend

  • M. Hoffmann
Die Temperaturen steigen im Wochenverlauf spürbar an
Die Temperaturen steigen im Wochenverlauf spürbar an

Hoher Luftdruck dominiert zunehmend das Wettergeschehen über Deutschland, was einen spürbaren Effekt auf die Temperaturentwicklung haben wird.

Südlich der Linie von Köln und München herrscht heute meist starke Bewölkung vor und die Sonne zeigt sich nur für kurze Zeit. Direkt am Alpenrand ist mit etwas Niederschlag zu rechnen. Weiter nach Norden lockert die Bewölkung auf und verbreitet scheint die Sonne - über dem Norden vielfach von einem blauen Himmel. Zum Nachmittag sind über Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Berlin ein paar Schauer möglich, sonst bleibt es trocken. Der Wind kommt frisch aus nördlichen Richtungen und die Temperaturen erreichen +10 bis +15 Grad.

Der Mai zeigt sich von seiner sonnigen Seite

Hoher Luftdruck bestimmt das Wettergeschehen am 6. und 7. Mai (Mi. und Do.) und lässt die Sonnenstunden weiter ansteigen. Am Donnerstag ist verbreitet mit einem wolkenlosen Himmel zu rechnen. Der Wind kommt am Mittwoch noch aus nördlichen Richtungen und schwächt sich zum Donnerstag aus unterschiedlichen Richtungen kommend ab. Die Temperaturen erreichen am Mittwoch +14 bis +18 Grad und am Donnerstag sind frühsommerlich warme +17 bis +23 Grad möglich.

Wolkenaufzug

Am 8. Mai (Fr.) ziehen ein paar Wolkenfelder über Deutschland hinweg und können für den einen oder anderen Schauer verantwortlich sein. Verbreitet aber bleibt es trocken und mit einem schwachen Wind aus unterschiedlichen Richtungen erreichen die Temperaturen +18 bis +24 Grad und über dem Südwesten und Westen sind örtlich bis +26 Grad möglich.

Anzeige

Schauer und Gewitter

Über das Wochenende hinweg ziehen am 9. und 10. Mai (Sa. und So.) immer wieder Wolken über Deutschland hinweg, die zum Nachmittag weiter aufquellen und über dem Westen und Süden für eine verstärkte Schauer- und Gewittertätigkeit sorgen können. Weiter nach Norden und Osten sind zwar auch Schauer und Gewitter möglich, doch ist deren Intensität und Anzahl geringen wie über dem restlichen Land. Der Wind frischt in Schauernähe stark böig auf, kommt sonst aber schwach aus östlichen bis südlichen Richtungen. Die Temperaturen erreichen +20 bis +25 Grad und können bei Schauern mit +14 bis +18 Grad kühler ausfallen. Insbesondere über dem Süden können örtlich sommerlich warme +28 Grad erreicht werden.

Auf den Punkt gebracht: Trotz Schauer und Gewitter - Der Temperaturtrend geht in Richtung Sommer

Das Mai-Wetter in der Kurzübersicht
Tag Temperaturen Niederschlag Wolken Wind
5. Mai
(Di.)
+10 bis
+15 Grad
Lokale Schauer Wechselnd, über dem Süden stark Schwach bis mäßig
6. Mai
(Mi.)
+15 bis
+20 Grad
Trocken Heiter Schwach
7. Mai
(Do.)
+17 bis
+23 Grad
Trocken Heiter Schwach
8. Mai
(Fr.)
+17 bis
+23 Grad
Trocken Heiter bis wolkig Schwach
9. Mai
(Sa.)
+19 bis
+24 Grad
Schauer und Gewitter Wechselnd Schwach bis mäßig
10. Mai
(So.)
+20 bis
+25 Grad
Schauer und Gewitter Stark bis wechselnd Schwach bis böig

Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Sommer 2020.

Anzeige

 

Das Wetter-Jahr 2020 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1981-2010 in Grad Nieder­schlag
Januar 2020 +3,2 +3,8 +2,9 45 l/m² - zu trocken
Februar 2020 +5,3 +4,9 +4,3 125 l/m² - zu nass
März 2020 +5,4 +1,8 +1,0 50 l/m² - zu trocken
April 2020 +10,4 +3,0 +2,2 17 l/m² - zu trocken
Mai 2019 +10,9 -1,2 -2,1 80 l/m² - zu nass
Juni 2019 +19,8 +4,4 +4,0 55 l/m² - zu trocken
Juli 2019 +18,9 +2,0 +0,9 55 l/m² - zu trocken
August 2019 +19,09 +2,53 +1,53 65 l/m² - zu trocken
September 2019 +14,1 +0,8 +0,6 65 l/m² - zu nass
Oktober 2019 +10,9 +1,9 +1,7 80 l/m² - zu nass
November 2019 +5,2 +1,2 +0,8 60 l/m² - zu trocken
Dezember 2019 +3,7 +2,9 +2,5 60 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2020 +6,07 +3,38 +2,6 237 l/m² - normal

Wetterfakten im Mai

Statistische Wetterwerte für Mai

  • Das Wetter ist bekannt dafür, dass es wechselhaft ist und mit zunehmend warmen Temperaturen für Wachstumswetter sorgen kann.
  • Ruhiges Wetter zum Beginn des Monats
  • Sehr häufig wechselhaftes und kühles Wetter im Zeitraum zwischen dem 8. und 18. Mai (Eisheilige)
  • Warmes Hochdruckwetter zumeist zwischen dem 18. und 28. Mai
  • Erste Sommertage sind in der letzten Dekade häufiger

Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns