Mit einem Wind aus nordwestlichen Richtungen überquert heute ein Regenband Deutschland von West nach Ost und erreicht bereits zu den Vormittagsstunden den Westen und zum Abend hin die östlichen Regionen. Tagsüber intensivieren sich die Niederschläge, so dass zum Nachmittag etwa östlich der Linie Hamburg - Zugspitze auch kräftigere Regenfälle möglich sind - örtliche Gewitter sind nicht auszuschließen (Regenradar | Gewitterradar). Die Temperaturen steigen über dem Westen auf +10/+15 Grad, bei länger andauerndem Regen auf +8/+12 Grad und über dem Osten auf +14/+18 Grad, örtlich bis +20 Grad.

Am Mittwoch ziehen die Niederschläge nach Osten ab und nachfolgend nehmen die sonnigen Anteile von Westen her zu. So steigen die Temperaturen - je nach Sonnenscheindauer, bzw. Bewölkungszustand - auf +13/+18 Grad, bzw. auf +9/+14 Grad.

Am Donnerstag, den 5. Mai (Christi Himmelfahrt, Feiertag, Vatertag), scheint verbreitet die Sonne und es bleibt überwiegend trocken. Die Temperaturen steigen mit einem frischen Wind aus östlichen Richtungen auf +14/+18 Grad und können örtlich auch die +20 Grad Marke erreichen.

Am Freitag dreht der Wind auf südöstliche Richtungen und führt etwas feuchtere, aber auch wärmere Luftmassen nach Deutschland. So steigt zum Nachmittag über dem Osten, Südosten, den Alpen und entlang der Mittelgebirge das Schauer- und Gewitterrisiko an, sonst bleibt es vielfach trocken und sonnig. Die Temperaturen steigen auf +18/+23 Grad und können örtlich bis +25 Grad erreichen.

Am Samstag nimmt die Neigung zu Schauern und Gewittern über den Gebieten südlich der Mittelgebirge weiter zu und bei einem frischen bis mäßigen Wind aus östlichen Richtungen steigen die Temperaturen auf +18/+23 Grad und über dem Westen können örtlich auch bis +25 Grad erreicht werden.

Am Sonntag bleibt der böige Wind aus östlichen Richtungen erhalten und die Schauer- und Gewitterneigung nimmt auch über den Regionen nördlich der Mittelgebirge zu. An den Temperaturen ändert sich mit Werten zwischen +18/+23 Grad, örtlich bis +25 Grad kaum etwas. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose Frühling und gegen 17:00 Uhr in einem weiteren Witterungstrend zum Wetter Pfingsten.

Anzeige