WetterNews - aktuelle Meldungen rund um das Wetter

Update: Sturm, Schnee und Eisregen - Extremes Unwetter über Deutschland

| M. Hoffmann
Extremes Unwetter über Deutschland zum Wochenende möglich

Über Deutschland braut sich eine Unwetterlage zusammen, was neben Schnee auch zu Eisregen führen kann, der mancherorts länger andauernd ausfallen und zu katastrophalen Ereignissen führen kann.

Die kommende Wetterentwicklung ist weitgehend gesichert. Von Norden strömen kalte Luftmassen arktischen Ursprung nach Deutschland und prallen - über der Mitte - auf warme Luftmassen. Bis zum Sonntag gehen die Tageshöchstwerte über dem Norden auf -8 bis -2 Grad zurück. In den Nächten können Tiefstwerte von -14 bis -8 Grad und bei Aufklaren und über Schnee bis -20 Grad absinken.

Viel Schnee über dem Norden

Die Luftmassengrenze kommt bis zu einer Linie nördlich vom Saarland und Sachsen voran und kann sich kurzzeitig auch über den Bayerischen Wald ausdehnen. Als kritisch sind die Niederschläge entlang der Luftmassengrenze zu bewerten. Direkt am Verlauf der Grenze und weiter nach Norden ist mit Schneefall zu rechnen, der am Samstagabend einsetzt und bis zum Sonntagabend andauern kann. Simuliert werden Neuschneemengen zwischen 5 und 15 cm und mancherorts bis 30 cm. Über Staulagen können bis 50 cm zusammenkommen (Schneeprognose). In Kombination mit den eisigen Temperaturverhältnissen eine tiefwinterliche Wetterentwicklung!

Regenradar

Regenradar Deutschland

Regenradar weitere Funktionen
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Werbung


Das Wetter-Jahr 2021 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2021 +0,6 +1,1 -0,3 78 l/m² - zu nass
Februar 2021 +1,8 +1,4 +0,3 48 l/m² - leicht zu trocken
März 2021 +4,8 +1,3 +0,2 46 l/m² - zu trocken
April 2021 +6,1 -1,3 -2,9 33 l/m² - zu trocken
Mai 2021 +10,4 -1,4 -2,4 96 l/m² - zu nass
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2021 +18,4 +1,4 +0,0 103 l/m² - zu nass
August 2021 +16,5 -0,06 -1,4 102 l/m² - zu nass
September 2021 +15,2 +1,8 +1,3 36 l/m² - zu trocken
Oktober 2020 +10,2 +1,2 +0,8 79 l/m² - zu nass
November 2020 +6,0 +2,0 +1,1 18,7 l/m² - zu trocken
Dezember 2020 +3,0 +2,2 +1,2 57 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2021 +10,38 +0,87 -0,28 647 l/m² - normal
Temperaturabweichung Deutschland 24 Monate - Klimadiagramm

Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns