Skip to main content

Wetter im November 2011 - Wetterprognose vom 25. Oktober

| M. Hoffmann
Anfang November "kämpft" ein Hochdrucksystem im Osten und ein Tiefdrucksystem im Westen um die Vorherrschaft über Mitteleuropa. Somit werden auch in den ersten Novembertagen relativ warme Luftmassen nach Deutschland geführt, so dass die Temperaturen bis zum 3. November durchaus Werte zwischen 14 und 17 Grad erreichen können. Zum heutigen Stand wird es um den 3. November herum immer Unbeständiger und im weiteren Verlauf mit recht hoher Wahrscheinlichkeit auch kälter - die Tagestemperaturen erreichen novembertypische Werte zwischen 5 und 10 Grad. Je nach Position des Tiefdrucksystems kann auch der Wind eine Rolle spielen, denn ein Sturmtiefkomplex ist bei den Wettermodellen ab dem 3. November noch nicht vom Tisch. Das Langfristmodell zeigt das Wetter im November 2011 weiterhin normal, mit der Tendenz in den Gebieten nördlich der Mittelgebirge zu trocken aus zufallen.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)