Etwa nördlich der Mittelgebirge bleibt es heute bei einem Mix aus Sonne und Wolken weitestgehend trocken und die Temperaturen steigen auf +15/+19 Grad. Über den Gebieten südlich der Mittelgebirge nimmt die Bewölkung zu und vereinzelte, zum Nachmittag zahlreicher auftretende Schauer sind bei Temperaturen zwischen +15/+20 Grad, im Osten und Südosten örtlich bis +23 Grad zu erwarten. Am Pfingstmontag dreht der Wind auf nordwestliche Richtungen und führt mit einen Tiefdruckausläufer kühlere Luftmassen nach Deutschland, welche im Tagesverlauf über den südlichen Landesteilen auf feucht-warme Temperaturen stoßen können. In Folge daraus ist im Norden mit gelegentlichen Schauern zu rechnen, welche im Süden teils kräftiger auftreten und mit Gewittern einhergehen können. Die Temperaturen steigen im Norden auf +11/+15 Grad und können etwa südlich einer Linie Saarbrücken - Usedom auf +15/+20 Grad, örtlich bis +23 Grad ansteigen. In der Nacht auf Dienstag ist südlich der Mittelgebirge mit weiteren Niederschlägen zu rechnen, welche sich im Tagesverlauf an die Alpen zurückziehen und dort im Schwerpunkt im Süden und Südosten erneut für kräftigere und länger anhaltende Niederschläge sorgen kann. Die Temperaturen sind mit Werten zwischen +9/+15 Grad deutlich frischer als in den Tagen zuvor, lediglich im äußersten Westen, Osten und Südosten können auch bis +17 Grad erwartet werden. In der Niederschlagsprognose bis einschließlich Dienstagabend liegt der Niederschlagsschwerpunkt mit 1-15 l/m² von Nord nach Süd ansteigend südlich der Mittelgebirge, wobei im Stau der Alpen auch 15-30 l/m² simuliert werden. Am Mittwoch sorgt der nördliche Wind mit +11/+16 Grad noch für frische Temperaturen und einen leicht unbeständigen Wettercharakter, dass sollte sich nach den gängigsten Varianten der Wettermodelle bis zum Wochenende hin ändern. Zwar bleibt es überwiegend unbeständig und mit gelegentlichen Niederschlägen ist zu rechnen, die Temperaturen können sich jedoch langsam aber stetig bis zum Samstag wieder der +20 Grad Marke nähern. Ob sich der Sommer zum Start in den Juni durchsetzen kann, klären wir gegen 13:00 Uhr in der nächsten Wetterprognose zum Wetter Juni.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!