• Startseite
  • Meldungen
  • Zusammenfassung: Kräftiger Schneefall und arktische Kaltluft sorgte im Februar 2021 über Teile von Deutschland für neue Allzeitrekorde

Wetternews - aktuelle Meldungen rund um das Wetter

Zusammenfassung: Kräftiger Schneefall und arktische Kaltluft sorgte im Februar 2021 über Teile von Deutschland für neue Allzeitrekorde

  • M. Hoffmann
Kräftiger Schneefall sorgte über Teile von Deutschland für neue Allzeitrekorde
Kräftiger Schneefall sorgte über Teile von Deutschland für neue Allzeitrekorde

Schneefall sorgte über weite Teile von Deutschland für teils chaotische Verhältnisse. Über manchen Regionen kam so viel Schnee herunter, dass neue Stationsrekorde aufgestellt wurden. Nachfolgend setzte sich ein Hochdrucksystem durch und sorgte mit viel Sonnenschein für schönstes - aber auch eisig kaltes Winterwetter.

Der Februar 2021 ist Monat der Rekorde werden. Der Grund hierfür war ein Arctic Outbreak, der zunächst zum 6. Februar nicht so recht nach Süden vorankam und mit einer Grenzwetterlage über der Nordhälfte von Deutschland für kräftigen und länger andauernden Niederschlag sorgte - teils als Eisregen, überwiegend aber als Schnee - mancherorts zu viel Schnee.

Neue Allzeit- und Monatsrekorde: Schnee

Der lang andauernde und ergiebige Schneefall sorge an 207 Messstationen für neue Monats- und Allzeitrekorde. Führend ist Börßum-Seinsted (Niedersachsen, 153 Meter). Der bisherige Rekord lag bei 5 cm. Am 11. Februar konnten 46 cm gemessen werden. Dieses Ereignis wird in dieser Region wohl in die Geschichte eingehen. Insbesondere über Niedersachsen konnten zahlreiche neue Rekorde aufgestellt werden.

In Sachen Schnee wurden an zahlreichen Stationen neue Allzeit- und Monatsrekorde aufgestellt
In Sachen Schnee wurden an zahlreichen Stationen neue Allzeit- und Monatsrekorde aufgestellt
© www.mtwetter.de

Neue Allzeit- und Monatsrekorde: Temperaturen

Nach dem Schneefall setzte sich hoher Luftdruck durch und die arktischen Kaltluftmassen konnten ab dem 11. Februar voll zur Geltung kommen.

Anzeige

Der tiefste Wert stammte aus dem Februar im Jahre 1956 mit -36,3 Grad aus Waldsassen (Bayern) und die höchste Tagestiefsttemperatur wurde abseits der Bergregionen am 1. Februar 1956 mit -21,5 Grad Teuschnitz (Bayern) registriert. Diese absoluten Rekorde konnten nicht eingestellt werden. Der niedrigste Wert wurde am 10. Februar 2021 mit -26,7 Grad über Mühlhausen in Thüringen gemessen. Die höchste Tagestiefsttemperatur abseits der Bergregionen konnte am 9. Februar mit -12 Grad über Weimar-Schöndorf gemessen werden.

An insgesamt 36 Messstationen konnten neue Monats- und Allzeitrekorde aufgestellt werden.

Neue Monats- und Allzeitrekorde auch bei den Temperaturen
Neue Monats- und Allzeitrekorde auch bei den nächtlichen Tiefsttemperaturen
© www.mtwetter.de

Wie sich der Winter weiter entwickeln kann, erläutern wir in der Wetterprognose zum Wetter Winter 2021.

Anzeige

 


Das Wetter-Jahr 2021 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2021 +0,6 +1,1 -0,3 78 l/m² - zu nass
Februar 2021 +1,8 +1,4 +0,3 48 l/m² - leicht zu trocken
März 2020 +5,4 +1,8 +0,2 50 l/m² - zu trocken
April 2020 +10,4 +3,0 +2,0 17 l/m² - zu trocken
Mai 2020 +11,9 -0,2 -1,2 40 l/m² - zu trocken
Juni 2020 +16,8 +1,4 +0,4 90 l/m² - etwas zu nass
Juli 2020 +17,7 +0,74 -0,7 53 l/m² - zu trocken
August 2020 +19,9 +3,4 +2,0 90 l/m² - etwas zu nass
September 2020 +14,8 +1,5 +1,0 50 l/m² - zu trocken
Oktober 2020 +10,2 +1,2 +0,8 79 l/m² - zu nass
November 2020 +6,0 +2,0 +1,1 18,7 l/m² - zu trocken
Dezember 2020 +3,0 +2,2 +1,2 57 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2021 +1,2 +1,3 +0,0 126 l/m² - zu nass

Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns