Heute kommt es immer wieder zu Regenschauern unterschiedlichster Intensität, welche insbesondere entlang der Alpen auch kräftiger ausfallen können. Örtlich ist bei Temperaturen von +16/+20 Grad über dem Nordwesten und +21/+26 Grad über dem Südosten auch mit Gewittern zu rechnen (Gewitterradar | Regenradar).

Am Freitag ist weiterhin mit einer hohen Neigung zu Schauern zu rechnen, welche am Alpenrand erneut länger andauernd und auch kräftiger ausfallen können, jedoch in Richtung Nordwesten allmählich nachlassen können, so dass dort auch des Öfteren die Sonne zum Vorschein kommen kann. Die Temperaturen erreichen über dem Nordwesten Werte zwischen +17/+22 Grad, sonst sind verbreitet +20/+25 Grad, örtlich auch bis +25/+28 Grad zu erwarten.

Der Samstag zeigt sich mit einem böigen Wind aus westlichen Richtungen weiterhin unbeständig und zum Nachmittag können sich etwa östlich einer Linie Schwarzwald - Hamburg die Niederschläge weiter intensivieren, so dass auch die Neigung zu Gewittern wieder ansteigen kann. Der Wind führt kühlere Luftmassen heran, so dass über dem Westen die Werte meist zwischen +14/+19 Grad und etwa östlich der Linie Stuttgart - Berlin auf +20/+25 Grad und über dem Osten auf bis +28 Grad ansteigen können.

Am Sonntag kommt es etwa nördlich der Mittelgebirge noch zu meist leichten Niederschlägen, während von Süden her die sonnigen Anteile wieder zunehmend können und es dort vielfach trocken bleiben kann. Die Temperaturen gehen mit einem nachlassenden Wind aus westlichen Richtungen auf einheitliche +17/+23 Grad zurück.

Zum Start in die neue Woche kommt es am Montag und Dienstag etwa nördlich der Mittelgebirge zu weiteren - meist leichten - Niederschlägen, welche in Richtung Süden mehr und mehr nachlassen und dort die sonnigen Anteile überwiegen können. Die Temperaturen steigen bis zum Dienstag über dem Süden auf +20/+25 Grad und erreichen entlang der Küste von Nord- und Ostsee meist Werte zwischen +17/+22 Grad. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Sommer 2016.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!