Heute bleibt es bei einem Mix aus Sonne und Wolken weitgehend trocken und mit einem Wind aus nördlichen Richtungen können die Temperaturen östlich einer Linie Mannheim - Rostock auf +8/+12 Grad und westlich davon auf +10/+14 Grad ansteigen. Am Sonntag überwiegen bei einem trockenen Grundcharakter die sonnigen Anteile, auch wenn über dem Nordwesten gelegentlich dichtere Wolkenfelder aufziehen können. Die Temperaturen können mit Werten zwischen +11/+14 Grad wieder etwas ansteigen und örtlich im Westen und Südwesten auch die +15 Grad Marke erreichen. Am Montag zeigt sich zum heutigen Stand im Westen und Süden häufig die Sonne von einem strahlend blauen Himmel, während über dem Norden und Osten hohe Wolkenfelder den Sonnenschein etwas eintrüben können. Der Sonnenschein sorgt bei einem weiterhin aus nördlichen Richtungen kommenden Wind mit Werten zwischen +12/+15 Grad, örtlich bis +17 Grad für weiter ansteigende Temperaturen. Am Dienstag und voraussichtlich auch am Mittwoch ändert sich an dem niederschlagsarmen und vielfach sonnigen Wetter kaum etwas und die Temperaturen können mit anhaltendem Wind aus nördlichen Richtungen bis zum Mittwoch mit Werten zwischen +12/+16 Grad, örtlich bis +19 Grad weiter ansteigen. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter im Frühling.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!