Das Wetter am heutigen Samstag zeigt sich im Süden überwiegend sonnig und im Norden teils bewölkt, wobei dort geringfügiger Niederschlag nicht gänzlich auszuschließen ist und ab den Nachmittagsstunden kann etwa südlich der Mainlinie das regionale Schauer- und Gewitterrisiko ansteigen. Die Temperaturen steigen etwa östlich einer Linie Bremen - Bay. Wald auf +19/+25 Grad und können westlich davon auf +23/+28 Grad, örtlich bis +28/+31 Grad ansteigen. Am Sonntag nimmt die Bewölkung allgemein zu und nachfolgend ist etwa nördlich der Mittelgebirge mit teils gewittrigen Niederschlägen zu rechnen, während es südlich der Mittelgebirge weitgehend trocken bleiben kann. Die Temperaturen steigen im Nordwesten auf +17/+23 Grad, sonst sind verbreitet +20/+25 Grad und über dem Osten auch bis +28 Grad zu erwarten. Am Montag zeigt sich der Himmel zumeist stark - teils auch wechselnd - bewölkt und mit weiten Schauern und Gewittern ist mit Schwerpunkt über den Gebieten nördlich der Mittelgebirge zu rechnen, während über dem Süden erst zum Nachmittag hin die regionale Schauer- und Gewitterwahrscheinlichkeit zunehmen kann. Die Temperaturen gehen etwas weiter zurück und erreichen verbreitet Werte zwischen +18/+23 Grad und können mit etwas Sonnenschein auf +24/+25 Grad ansteigen. Blickt man auf die Niederschlagsprognose bis einschließlich Montag, so erkennt man mit 1-/10 l/m², örtlich bis 20 l/m² den Niederschlagsschwerpunkt etwa nördlich einer Linie Köln - Hof und über dem Südosten, sonst werden mit 0-2 l/m² deutlich weniger Niederschlagssummen simuliert. Am Dienstag und Mittwoch verbleibt Deutschland im Einflussbereich eines Tiefdruckgradienten über Island/Skandinavien, jedoch gelingt es dem hohen Luftdruck von Süden her dagegen zuhalten. So bleibt das Wetter im Norden voraussichtlich wechselhaft und mit weiteren - zumeist leichten - Niederschlägen ist dort zu rechnen, während die Niederschlagsaktivität mit jedem Kilometer in Richtung Süden abnehmen kann. Die Temperaturen steigen im Norden auf Werte zwischen +20/25 Grad und können im Süden auf bis +23/+28 Grad ansteigen. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Sommer.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!