Wetter Pfingsten 2018 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Pfingsten 2018 aktuelle Wettervorhersage vom 18.05.2018 - Über dem Süden Schauer und Gewitter, sonst sonnig und warm

Ein Hochdrucksystem über Skandinavien beeinflusst über Pfingsten 2018 das Wetter über Deutschland. Die anfänglichen Schauer und Gewitter klingen über die Feiertage weiter ab und die Temperaturen steigen weiter an.

Am heutigen Freitag ziehen über dem Norden gelegentlich Wolkenfelder vorüber, hinterlassen aber nur wenig Niederschlag. Weiter nach Süden lockert die Bewölkung weiter auf und entlang des Alpenrandes sind noch Schauer und Gewitter zu erwarten, sonst trocknet es mehr und mehr ab. Der Wind kommt schwach aus nördlichen Richtungen und die Temperaturen steigen auf +14 bis +18 Grad und können über Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg auch bis +22 Grad erreichen.

Pfingstsamstag

Am Samstag liegt Deutschland im Einflussbereich feucht-warmer Luftmassen, was im Tagesverlauf die Quellbewölkung zunehmen lässt und zum Nachmittag vermehrt Schauer und Gewitter ermöglicht. Der Schwerpunkt der Schauer wird über dem Süden von Baden-Württemberg und Bayern, sowie über den östlichen Bundesländern erwartet. Die Temperaturen erreichen bei einem schwachen Wind aus unterschiedlichen Richtungen +17 bis +23 Grad und können örtlich bis +25 Grad ansteigen.

Über dem Norden verläuft das Wetter Pfingsten 2018 sonnig, trocken und warm
Über dem Norden verläuft das Wetter Pfingsten 2018 sonnig, trocken und warm

Pfingstsonntag

Am ersten Pfingsttag sorgt ein Hochdrucksystem über Skandinavien für ein sonniges Pfingstwetter über dem Norden von Deutschland. Etwa südlich der Linie von Köln und Dresden nimmt zum Nachmittag die Quellbewölkung zu und Schauer und Gewitter zu erwarten, welche örtlich auch kräftiger ausfallen können. Der Wind frischt weiter auf und dreht auf östliche Richtungen. Die Temperaturen erreichen +16 bis +22 Grad und über dem Westen von Nordrhein-Westfalen, Saarland und Rheinland-Pfalz sind +20 bis +25 Grad möglich.

Pfingstmontag

Am letzten Pfingsttag verlagert sich der tiefe Luftdruck weiter nach Süden und sorgt über Baden-Württemberg und Bayern noch für gelegentliche Schauer und Gewitter. Weiter nach Norden klart der Himmel mehr und mehr auf und mit sonnigen und trockenen Pfingstwetter ist zu rechnen. Der Wind aus östlichen Richtungen bleibt böig und die Temperaturen erreichen warme +19 bis +24 Grad und örtlich bis +26 Grad.

Das Wetter an Pfingsten 2018 zeigt durchwachsen bei einem ansteigenden Temperaturniveau. Wie sich das Wetter bis Ende Mai entwickeln kann, klären wir gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Mai 2018.

Anzeige

 

Das Wetter-Jahr 2020 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1981-2010 in Grad Nieder­schlag
Januar 2020 +3,2 +3,8 +2,9 45 l/m² - zu trocken
Februar 2020 +5,3 +4,9 +4,3 125 l/m² - zu nass
März 2020 +5,4 +1,8 +1,0 50 l/m² - zu trocken
April 2020 +10,4 +3,0 +2,2 17 l/m² - zu trocken
Mai 2020 +11,9 -0,2 -1,1 40 l/m² - zu trocken
Juni 2020 +16,8 +1,4 +1,1 90 l/m² - etwas zu nass
Juli 2020 +17,7 +0,74 -0,3 53 l/m² - zu trocken
August 2020 +19,9 +3,4 +2,4 90 l/m² - etwas zu nass
September 2019 +14,1 +0,8 +0,6 65 l/m² - zu nass
Oktober 2019 +10,9 +1,9 +1,7 80 l/m² - zu nass
November 2019 +5,2 +1,2 +0,8 60 l/m² - zu trocken
Dezember 2019 +3,7 +2,9 +2,5 60 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2020 +11,37 +2,4 +1,56 510 l/m² - zu trocken


Unterstützen Sie uns!

Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Dann unterstützen Sie uns mit einem freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.

Betrag auswählen
Weitere Informationen

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns