Die starke Bewölkung lockert im Tagesverlauf zunehmend auf und lässt auch ab und an die Sonne zum Vorschein kommen. Zwischendurch sind auch immer wieder mal Regenschauer zu erwarten, welche über dem Nordosten von Deutschland kräftiger und länger andauernd ausfallen können. Der Wind frischt böig auf und kommt aus westlichen Richtungen, was die Temperaturen auf +17 bis +23 Grad und mit längerer Sonnenscheindauer auf bis +25 Grad ansteigen lassen kann.

Wechselhaft

Ganz ähnliches Wetter wie am Mittwoch ist auch am 7. September zu erwarten. So kommt es bei einem Mix aus Sonne und Wolken immer wieder zu Schauern. Der Wind bleibt böig und führt mit Werten zwischen +15 bis +20 Grad und örtlich bis +22 Grad etwas kühlere Luftmassen nach Deutschland.

Der Herbst kommt zum zweiten Septemberwochenende

Wer es sich bei regnerischem, windigen und kühlen Wetter gerne Zuhause gemütlich macht, sollte das kommende Septemberwochenende dafür einplanen. Ein Tiefdrucksystem verlagert sich langsam von England über die Nord- bis zur Ostsee und beeinflusst zunehmend das Wetter über Deutschland.

So sind am 8. September über den Gebieten nördlich der Linie von Köln und Berlin zeitweilige Regenfälle zu erwarten, welche regional auch länger andauernd und ergiebiger ausfallen können. Zum 9. September verlagert sich das Regengebiet weiter nach Osten und sorgt bei starker Bewölkung in ganz Deutschland für einen wechselhaften und regnerischen Wettercharakter. Am Sonntag, den 10. September, ist mit Schauern und sonnigen Abschnitten klassisches Rückseitenwetter zu erwarten.

Der Wind frischt tagsüber auf und kommt in Böen überwiegend aus westlichen Richtungen. Die Temperaturen pendeln sich auf +15 bis +20 Grad ein und können über den östlichen Landesteilen knapp darüber und über Westdeutschland auch knapp darunter liegen.

Wie lange sich das Tiefdrucksystem über Deutschland halten kann und welche Konsequenzen daraus für das Herbstwetter entstehen können, klären wir gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Herbst und Winter 2017/2018.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!