Bei wechselnder, zeitweilig auch starker Bewölkung ziehen heute immer wieder Schauer von West nach Ost über Deutschland hinweg und können über dem Norden, Nordosten und auch entlang des Alpenrandes etwas kräftiger ausfallen. Die Temperaturen steigen - je nach Sonnenscheindauer - über dem Westen auf +13/+18 Grad, bzw. Auf +17/+21 Grad und können über den östlichen Regionen bis +24 Grad erreichen. Am Sonntag ändert sich gegenüber dem Samstag nur wenig, es bleibt vielfach stark bis wechselnd bewölkt und mit zeitweiligen - zumeist leichten - Niederschlägen ist bei Temperaturen zwischen +13/+18 Grad zu rechnen. Zum Start in die neue Woche kann sich von Südwesten her ein trockener und durchaus auch sonniger Wettercharakter durchsetzen, während über dem Nordosten noch teils dichte Wolkenfelder mit etwas Niederschlag verbleiben können. Die Temperaturen steigen verbreitet auf +15/+19 Grad und mit etwas längerem Sonnenschein über dem Südwesten, bzw. Westen sind bis +21 Grad nicht auszuschließen. Am Dienstag kann der Wind auf südliche Richtungen drehen, was bei zunächst trockenem Wetter die Temperaturen auf +16/+22 Grad ansteigen lassen kann. Erst zum Nachmittag zeigt sich über dem Westen ein zunehmende Niederschlagsaktivität, welche bis zum Abend etwa bis zu einer Linie Karlsruhe - Hamburg vorankommen kann. Am Mittwoch und auch am Donnerstag liegt der Westen und Süden von Deutschland voraussichtlich im Einflussbereich eines Tiefdrucksystems welches sich von England über Frankreich bis über das Mittelmeer verlagert, während der Norden und Osten von einem Hochdrucksystem über dem nordöstlichen Europa beeinflusst werden kann. In Folge daraus bleibt der Wettercharakter mit einer abnehmenden Niederschlagsaktivität von Südwest nach Nordost unbeständig und je nachdem, wie sich das Tief positionieren mag ist mit mehr oder weniger Niederschlag zu rechnen. Die Temperaturen steigen über dem Westen auf +11/+17 Grad und können über dem Osten - bedingt durch die Tiefdruckvorderseite - auf +18/+24 Grad, örtlich bis +26 Grad ansteigen. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter im Herbst Winter 2015/16.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!