Der stramme Wind aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen treibt am heutigen Sonntag weitere Schauer unterschiedlichster Intensität und Dauer von Nord nach Süd über Deutschland hinweg - zwischendurch kann auch die Sonne für einige Momente zum Vorschein kommen. Die Temperaturen steigen - je nach Sonnenscheindauer - auf +13/+18 Grad, bzw. +15/+20 Grad. Am Montag, bzw. in der Nacht auf Montag überquert ein kleinräumiges Regengebiet Deutschland von Nordwest nach Südost und erreicht zu den Vormittagsstunden den Südosten. Tagsüber treibt der nachlassende und auf nördliche Richtungen drehende Wind weitere Niederschläge über das Land, welche über dem Süden und Westen häufiger und über dem Norden und Nordosten nur gelegentlich auftreten können. Die Temperaturen bleiben mit +14/+18 Grad, örtlich bis +20 Grad nahezu unverändert. Am Dienstag klingen bei weiter nachlassendem Wind die Schauer zunehmend ab, können aber über dem Nordwesten und Osten noch präsent bleiben - sonst kann die Sonne des Öfteren zum Vorschein kommen. Die Temperaturen steigen etwas an und können verbreitet +16/+22 Grad, örtlich bis +23 Grad erreichen. Am Mittwoch und Donnerstag kann sich zunehmend hoher Luftdruck durchsetzen, welcher den Wind auf östliche Richtungen drehen lassen kann. Gänzlich trocken wird es wohl nicht bleiben, denn über den östlichen Landesteilen wird von den gängigsten Varianten der Wettermodelle eine leichte Niederschlagsneigung simuliert. Nichts desto trotz kommt immer öfter die Sonne zum Vorschein, was die Temperaturen über dem Westen auf +17/+22 Grad und über dem Osten auf +16/+19 Grad ansteigen lassen kann. Am Freitag können sich die Schauer mit einem weiterhin aus östlichen Richtungen kommenden Wind weiter nach Westen durchsetzen, so dass der Grundcharakter nicht gänzlich trocken bleiben kann und die Temperaturen verändern sich mit Werten zwischen +17/+22 Grad über dem Westen und +16/+21 Grad über dem Osten nur wenig gegenüber den Vortagen. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Herbst / Winter 2015/2016.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!