Heute kommt es bei wechselnder Bewölkung zu zeitweiligen Niederschlägen, welche über dem Südosten und äußersten Osten auch kräftiger und länger andauernd ausfallen können. Die Temperaturen steigen mit einem frischen Wind aus westlichen bis nordwestlichen Richtungen auf +14/+19 Grad und örtlich können auch bis +21 Grad erreicht werden. Am Freitag kommt es bei einem Wechselspiel aus Sonne und Wolken nur zu gelegentlichen Schauern, welche über dem Nordwesten häufiger auftreten können, während es in Richtung Südosten weitgehend trocken bleiben kann. Die Temperaturen steigen über dem Westen auf +16/+19 Grad und über dem Osten auf +18/+22 Grad. Am Samstag führt der frische bis böige, über dem Nordwesten teils auch stürmische Wind weitere Schauer und kühlere Luftmassen nach Deutschland. So sind tagsüber Temperaturen zwischen +14/+18 Grad, mit etwas Sonnenschein auch bis +20 Grad zu erwarten. Am Sonntag ändert sich an dem windigen und unbeständigen Wettercharakter zunächst wenig, bevor im weiteren Verlauf des Nachmittags die Sonne vermehrt zum Vorschein kommen kann. Die Temperaturen können mit Werten zwischen +12/+17 Grad, örtlich bis +19 Grad noch etwas weiter zurückgehen. Am Montag und Dienstag ändert sich voraussichtlich nur wenig beim Wetter. Der Wind dreht auf nördliche Richtungen und treibt weitere - zumeist leichte - Schauer von Nord nach Süd und die Temperaturen können mit +15/+19 Grad, mit Sonnenschein bis +21 Grad etwas ansteigen. Insbesondere die Nächte zeigen sich bis Dienstag mit Werten um die +10 Grad Marke herum frisch, wenngleich mit auflockernder Bewölkung die Werte auch auf die +5 Grad Marke absinken können. Blickt man auf die simulierten Niederschlagssummen bis einschließlich Dienstag, so erkennt man den Schwerpunkt der Niederschläge mit 10-20 l/m² über dem Nordwesten und Nordosten und mit 20-50 l/m² etwa südlich einer Linie Bodensee - Regensburg, sonst sind zumeist Summen zwischen 1-10 l/m² zu erwarten. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose Herbst / Winter 2015/2016.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!