Skip to main content

Wetter September 2012 - Wetterprognose und Wettervorhersage

| M. Hoffmann
Im September ist der Sommer aus meteorologischer Sicht vorbei. Und dennoch kann das Wetter im September durchaus sommerlich sein und wird oft geprägt durch ausgedehnte Hochdrucksysteme über Mitteleuropa. Das liegt vor allem daran, dass die Temperaturunterschiede zwischen Festland und Wasser sich allmählich angleichen und sich das Wetter "beruhigt". Die ersten Wetterprognosen des Langfristmodells des DWD zeigen mit 42% einen zu warmen, 32% normalen und mit 26% iger Wahrscheinlichkeit einen zu kalten Verlauf der Herbstmonate. Das amerikanische Langfristmodell zeigt für das Wetter im September einen normalen bis leicht zu warmen Temperaturverlauf. Bei der Niederschlagsprognose zeigt sich ein leicht zu nasser Trend im Süden. Betrachtet man die aktuellen Simulationen der Wettermodelle, so gibt es einen wechselhafteren und kühleren Trend für das letzte August-Drittel, welcher - aufgrund der wahrscheinlichen Großwetterlage - sich auch noch auf die ersten September Tage auswirken kann.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)