Wetter Oktober 2012 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter im Oktober 2012 - Wetterprognose vom 23. Oktober

Heute zeigt sich der Himmel meist neblig trüb und die Sonne kann sich unterhalb von 700-800 Meter nur schwer durchzusetzen. Einzig im Nordwesten sieht man derzeitig auf dem Wolkenradar Lücken in der Hochnebeldecke. Abgesehen von etwas Sprühregen im Nordosten bleibt es heute bei Temperaturen zwischen 11/14 Grad im Nebel und 17/21 Grad bei Sonnenschein trocken. Am Mittwoch nimmt im Norden die Bewölkung weiter zu und es gibt leichten Sprühregen, etwa südlich der Mittelgebirge bleibt es trocken. Die Temperaturen gehen mit 10/13 Grad im Norden und 14/18 Grad im Süden bereits etwas zurück. Der große Temperatursprung kommt dann von Donnerstag auf Freitag. Zwischen einen Hoch bei Grönland und einem skandinavischen Tiefdrucksystem wird kalte Luft nach Deutschland geführt. Inwieweit das zu Schneefall führen kann und ob mit einer Schneedecke gerechnet werden muss, klären wir in der Wettervorhersage für den Winter 2012/13. Das der Wintereinbruch vom Wochenende nur eine kurze Phase sein wird, zeigen die ansteigenden Temperaturen zum Montag hin. Zusammenfassend betrachtet geht der Oktober ab Donnerstag eher nasskalt und typisch herbstlich zu Ende.
Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

 

Wetter im Oktober 2012 - Wetterprognose vom 22. Oktober

Bis zum Mittwoch bleibt in Deutschland das goldene Oktoberwetter weitestgehend erhalten. Die Temperaturen steigen auf 10/14 Grad bei Nebel, bzw. Bewölkung im Nordwesten, sonst werden 17/21 Grad erreicht. Ab Mittwoch ändert sich das Wetter grundlegend, wenn auch die Auswirkungen nicht sofort spürbar werden. Zwischen einem Hoch bei Grönland und einem Tief im skandinavischen Raum wird recht kalte Luft über das Nordmeer nach Deutschland geführt. Die Luft muss zudem über die noch warme Nordsee, was potentiell eine Schauerneigung hervorruft. Ob es dann für Schnee- und Graupelschauer bis ins Flachland reicht und ob ein Wintereinbruch bevorsteht, klären wir in unserer Wetterprognose für den Winter 2012/2013. Grundsätzlich wird das Wetter ab Donnerstag zunehmend wechselhafter und kühler. Die Tagestemperaturen erreichen nur noch Werte zwischen +2/+7 Grad. Im folgenden Wettertrend gehen wir der Frage nach, ob das nasskalte Wetter auch Anfang November anhalten wird.

Wetter im Oktober 2012 - Wetterprognose vom 21. Oktober

Genießen Sie die kommenden Tage noch bis zum Mittwoch, es werden mit hoher Wahrscheinlichkeit die letzten Tage in diesem Jahr sein, bei der die 20 Grad Marke erreicht, bzw. überschritten wird. Bis zum Donnerstag bleibt es weitestgehend niederschlagsfrei und nach Auflösung von Nebelfeldern wird es sonnig, wobei es der Sonne zunehmend schwerer fallen wird, den Nebel aufzulösen. Dort wo die Sonne scheint werden bis zum Mittwoch 16/21 Grad erwartet, bei stärkerer Bewölkung (zeitweise im Nordwesten), bzw. Nebel/Hochnebel sind 10/15 Grad zu erwarten. Ab Mittwoch dreht sich dann die Luftströmung auf nördliche Richtungen und führt im breiten Zustrom kalte Luft über das Nordmeer nach Deutschland. Der Wettercharakter wird zunehmend nasskalt, örtlich sogar schon winterlich zum nächsten Wochenende hin. Mehr dazu in der Wettervorhersage für das Wetter im Winter 2012/2013.

Wetter im Oktober 2012 - Wetterprognose vom 20. Oktober

Das letzte Oktober Drittel besteht zur einen Hälfte aus schönem goldenen Oktoberwetter, die zweite Hälfte wird dann sehr "garstig". Im Detail bedeutet das bis zum 25. Oktober nach Nebelauflösung meist sonniges und trockenes Wetter (mit Ausnahme vom Nordwesten, hier zeitweise Durchzug von stärkerer Bewölkung), wobei es für die Sonne immer schwerer werden wird, den Nebel tagsüber aufzulösen. Die Temperaturen steigen mit einer südlichen Strömung auf 17/21 Grad, mit Föhn können auch 24 Grad erreicht werden (bei Nebel und starker Bewölkung werden nur 10/14 Grad erreicht). Ab Mittwoch dreht die Windrichtung auf nördliche Richtungen und bringt kalte Luft aus dem Nordmeer nach Deutschland. Die Temperaturen sinken von Mittwoch 10/15 Grad bis zum Samstag auf +1/+7 Grad ab. Dazu gibt es örtliche Schauer, die auch als Graupel niedergehen können, die Schneefallgrenze sinkt im Allgemeinen auf 1.000 bis 700 Meter Meter ab. In den Nächten muss mit Werten zwischen +2/-4 Grad mit leichten bis mäßigen Frost gerechnet werden.

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2021 +18,4 +1,4 +0,0 103 l/m² - zu nass
August 2021 +16,5 -0,06 -1,4 102 l/m² - zu nass
September 2021 +15,2 +1,8 +1,3 36 l/m² - zu trocken
Oktober 2021 +9,65 +0,6 +0,2 46 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +6,9 +2,3 +1,0 254,7 l/m² - zu trocken
Temperaturabweichung Deutschland 24 Monate - Klimadiagramm

Statistische Wetterwerte für Oktober

  • Zum Beginn häufiger die ersten Kaltlufteinbrüche bei Skandinavien
  • Das fördert die Wetteraktivität auf dem Atlantik und die ersten Herbststürme sind möglich
  • Mit einer Wahrscheinlichkeit von 73 Prozent ist im Zeitraum vom 7. bis 19. mit verstärktem Hochdruckeinfluss zu rechnen, was dem goldenen Oktober zuzuschreiben ist
  • Zähe Nebelphasen mit den ersten Nachtfrösten sind ab der zweiten Monatshälfte wahrscheinlich
  • Zum Oktoberende sind erste Schneefälle nicht ungewöhnlich
  • Im Monatsverlauf nimmt die Sonnenscheindauer um 2 Stunden ab.
  • Die Uhrzeit wird am 31. Oktober auf die Normalzeit zurückgestellt

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns