Wetter Mai 2019 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 18.05.2019 - Unwetterartige Schauer und Gewitter

Schauer, Blitz und Donner mit Hagel. Das Potential für unwetterartige Wetterereignisse steigt in den kommenden Tagen an. Der Grund hierfür ist ein nahezu ortsfestes Tiefdruckgebiet und wie kräftig die Niederschläge ausfallen werden, hängt stark von dessen Position ab.

Das Mai-Wetter wird wärmer, doch nimmt die Neigung zu unwetterartigen Schauern und Gewittern zu
Das Mai-Wetter wird wärmer, doch nimmt die Neigung zu unwetterartigen Schauern und Gewittern zu

Ein schwachgradientiges Tiefdruckgebiet verlagert seinen Schwerpunkt heute über Bayern und sorgt sowohl über dem Westen, als auch Süden für eine im Tagesverlauf ansteigende Schauer- und Gewitterneigung, welche örtlich auch kräftiger ausfallen und Unwetterpotential erreichen kann (Gewitterradar). Etwa nördlich der Linie von Köln und dem Bayerischen Wald lockert die Bewölkung auf und häufiger kommt die Sonne zum Vorschein. Örtliche Schauer und vereinzelte Gewitter sind nicht auszuschließen, halten sich jedoch in Grenzen. Der Wind kommt schwach bis mäßig aus östlichen Richtungen und lässt die Temperaturen verbreitet auf +19 bis +24 Grad in den frühsommerlich warmen Bereich ansteigen. Rund um die Schwarzwaldregion kann es mit +15 bis +20 Grad etwas kühler bleiben.

Weiterlesen: Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 18.05.2019 - Unwetterartige Schauer und Gewitter

Anzeige
Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

 

 

Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 17.05.2019 - Das Unwetterpotential steigt an

Unwetterartige Schauer und Gewitter - Eine turbulente Wetterentwicklung steht bevor. Ein schwaches Tiefdruckgebiet zieht sehr langsam über Deutschland hinweg und sorgt bei frühsommerlich warmen Temperaturen für kräftige Schauer und Gewitter.

Schwül-warmes Mai-Wetter  mit kräftigen Schauern und Gewittern und einem ansteigenden Unwetterpotential
Schwül-warmes Mai-Wetter mit kräftigen Schauern und Gewittern und einem ansteigenden Unwetterpotential

Ein schwaches Tiefdruckgebiet verlagert sich heute über Baden-Württemberg und Bayern und sorgt über Deutschland für wechselnde Bewölkung und zum Nachmittag für Schauer, welche über dem Südwesten auch mit Gewittern einhergehen können. Der Wind kommt schwach aus östlichen Richtungen und kann in Schauernähe böig auffrischen. Die Temperaturen erreichen warme +15 bis +20 Grad und örtlich sind bis +22 Grad möglich.

Weiterlesen: Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 17.05.2019 - Das Unwetterpotential steigt an

Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 16.05.2019 - Kräftige Schauer und Gewitter am Wochenende

Kräftige Schauer und Gewitter! Ein schwachgradientiges Tiefdrucksystem positioniert sich am Wochenende direkt über Deutschland und sorgt mit zahlreichen Schauern und Gewittern für ein ansteigendes Unwetterpotential.

Kräftige Schauer und Gewitter sorgen zum kommenden Mai-Wochenende für ein ansteigendes Unwetterpotential
Kräftige Schauer und Gewitter sorgen zum kommenden Mai-Wochenende für ein ansteigendes Unwetterpotential

Ein Tiefdrucksystem dehnt sich heute von Ost nach West aus und sorgt verbreitet für starke Bewölkung und im Schwerpunkt über dem Norden für zeitweiligen Niederschlag, welcher in Richtung Osten auch kräftiger und länger andauernd ausfallen kann. Der Wind kommt schwach aus nördlichen Richtungen und frischt über den Küstenregionen von Nord- und Ostsee in Böen stürmisch auf. Die Temperaturen sind mit Werten von +8 bis +13 Grad und örtlich bis +16 Grad für einen Mai zu kühl.

Weiterlesen: Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 16.05.2019 - Kräftige Schauer und Gewitter am...

Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 15.05.2019 - Sommerlich warm, doch das Unwetterpotential nimmt zu

Das Unwetterpotential steigt an! Ein sich kaum von der Stelle bewegendes Tiefdrucksystem dominiert das Wettergeschehen zum Wochenende. Mit Hilfe von labilen Luftschichten, sommerlich warmen Temperaturen und feuchten Luftmassen entsteht eine explosive Mischung, welche verbreitet zu unwetterartigen Schauern und Gewittern führen kann.

Die Temperaturen steigen in den sommerlich warmen Bereich an, doch nimmt am Wochenende die Schauer- und Gewitterneigung zu
Die Temperaturen steigen in den sommerlich warmen Bereich an, doch nimmt am Wochenende die Schauer- und Gewitterneigung zu

Verbreitet ist heute über dem Westen mit einem trockenen Wettercharakter und viel Sonnenschein zu rechnen. Weiter nach Osten verdichtet sich im Tagesverlauf die Bewölkung und vereinzelt ist über dem äußersten Osten und Südosten mit etwas Niederschlag zu rechnen. Der Wind kommt böig aus nordöstlichen Richtungen und lässt die Temperaturen über dem Westen auf +12 bis +16 Grad und über dem Osten auf +8 bis +13 Grad ansteigen.

Weiterlesen: Wetter Mai 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 15.05.2019 - Sommerlich warm, doch das...


Das Wetter-Jahr 2021 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2021 +0,6 +1,1 -0,3 78 l/m² - zu nass
Februar 2021 +1,8 +1,4 +0,3 48 l/m² - leicht zu trocken
März 2021 +4,8 +1,3 +0,2 46 l/m² - zu trocken
April 2021 +6,1 -1,3 -2,9 33 l/m² - zu trocken
Mai 2021 +10,4 -1,4 -2,4 96 l/m² - zu nass
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2020 +17,7 +0,74 -0,7 53 l/m² - zu trocken
August 2020 +19,9 +3,4 +2,0 90 l/m² - etwas zu nass
September 2020 +14,8 +1,5 +1,0 50 l/m² - zu trocken
Oktober 2020 +10,2 +1,2 +0,8 79 l/m² - zu nass
November 2020 +6,0 +2,0 +1,1 18,7 l/m² - zu trocken
Dezember 2020 +3,0 +2,2 +1,2 57 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2021 +7,2 +0,8 -0,4 399 l/m² - normal
Temperaturabweichung Deutschland 24 Monate - Klimadiagramm

Wetterfakten im Mai

Statistische Wetterwerte für Mai

  • Das Wetter ist bekannt dafür, dass es wechselhaft ist und mit zunehmend warmen Temperaturen für Wachstumswetter sorgen kann.
  • Ruhiges Wetter zum Beginn des Monats
  • Sehr häufig wechselhaftes und kühles Wetter im Zeitraum zwischen dem 8. und 18. Mai (Eisheilige)
  • Warmes Hochdruckwetter zumeist zwischen dem 18. und 28. Mai
  • Erste Sommertage sind in der letzten Dekade häufiger

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns