Wetter März 2021 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter März 2021 Wettervorhersage vom 20.02.2021 - Frühling oder Spätwinter?

Hochdruckdominiertes März-Wetter?
Hochdruckdominiertes März-Wetter?

Die Temperaturen kennen in den kommenden Tagen aus jahreszeitlicher Sicht keine Grenzen und sind nahe dran, einen alten Rekord einzustellen. Ob das gelingt, hängt auch davon ab, wie viel Saharastaub in der Luft liegen wird. Im März mehren sich die Anzeichen, dass Bewegung in die eingefahrene Wetterlage kommt.

Temperaturen von +15 bis +20 Grad sind für den Februar ungewöhnlich und Werte von über +20 Grad außergewöhnlich, doch nach der hochwinterlichen Wetterphase vom letzten Wochenende wird man es mit diesen frühlingshaft milden Temperaturwerten zu tun bekommen. Außergewöhnlich ist auch die Temperaturspanne, die der Februar mit -26,7 und rund +20 Grad zu bieten hat. In Summe ein Spektrum von rund 47 Grad!

Saharastaub - Spektakuläre Sonnenauf- und Untergänge

Der Wind aus südlichen Richtungen führt nicht nur warme Luftmassen nach Deutschland, Österreich und die Schweiz, sondern auch eine Menge Staub, die direkt aus der Sahara stammt. Tagsüber macht sich das mit einem milchigen Schleier um die Sonne bemerkbar, aber mit Sonnenauf- und Untergang werden die tollsten Farbspiele am Himmel zu sehen sein. Da die kommende Wetterlage hochdruckdominiert ist, ist zum Start in die neue Woche verbreitet mit bis zu 10 Sonnenstunden pro Tag zu rechnen. Mehr dazu: Wetter Februar 2021.

Weiterlesen: Wetter März 2021 Wettervorhersage vom 20.02.2021 - Frühling oder Spätwinter?

Anzeige
Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

 

 

Wetter März 2021 Wettervorhersage vom 19.02.2021 - Ist der Spätwinter im März realistisch?

Spätwinterliche Wettererscheinungen im März 2021?
Spätwinterliche Wettererscheinungen im März 2021?

Fast schon frühsommerlich warm werden die kommenden Tage ausfallen, doch für Anfang März befindet sich der Winter in der Form eines Arctic Outbreaks noch immer in Lauerstellung.

Frühlingshaft mild bis frühsommerlich warm. Der Frühling beansprucht die kommenden Tage für sich und vertreibt den Winter bis auf die höheren Lagen. Bis zur Wochenmitte können - verbreitet - Werte von +15 bis +20 Grad erwartet werden und mancherorts ist das Überschreiten der +20 Grad-Marke nicht auszuschließen.

Trockenes und hochdruckdominiertes Frühlingswetter

Verantwortlich für den Warmluftschub ist ein Hochdrucksystem, was die Sonnenstunden im Verlauf der kommenden Tage zunehmend lassen wird. Hin und wieder bilden sich über dem Osten zähe Nebelfelder aus und über dem Norden können ein paar Wolkenfelder vorüberziehen, doch mit Niederschlag ist nicht zu rechnen. Mehr dazu: Wetter Februar 2021.

Weiterlesen: Wetter März 2021 Wettervorhersage vom 19.02.2021 - Ist der Spätwinter im März realistisch?

Wetter März 2021 Wettervorhersage vom 18.02.2021 - Ein Arctic Outbreak ist weiterhin in Betracht zu ziehen

Der Spätwinter im März?
Der Spätwinter im März?

Setzt sich der Frühling Anfang März nachhaltig durch oder sorgt ein Arctic Outbreak für eine empfindliche Abkühlung? Den Spätwinter sollte man - trotz der aktuell frühlingshaft milden Temperaturwerte - noch im Blick behalten.

Frühlingshaft mildes Wochenende. Die Temperaturen kennen derzeit nur noch eine Richtung und die geht mit Werten von +14 bis +18 Grad streng in Richtung Frühling. Örtlich können Werte von bis +20 Grad erwartet werden. Ob es zu diesen extrem hohen Temperaturen kommt, wird auch davon abhängen, ob sich am Wochenende Saharastaub mitunter mischt und die Sonneneinstrahlung abschwächt.

Frühlingsausbruch?

Ein Hochdrucksystem sorgt für die außergewöhnlich warme Werte, was das Wetter über Deutschland bis zur Wochenmitte noch bestimmen wird. Unter bestimmten Voraussetzungen wären Werte von +15 bis +20 Grad und örtlich bis +22 Grad zu diskutieren. Mit Niederschlag ist kaum zu rechnen, dafür mit einer von Nord nach Süd zunehmenden Sonnenscheindauer. Mehr dazu: Wetter Februar 2021.

Weiterlesen: Wetter März 2021 Wettervorhersage vom 18.02.2021 - Ein Arctic Outbreak ist weiterhin in Betracht...

Wetter März 2021 Wettervorhersage vom 17.02.2021 - Frühlingshaft milder oder nasskalter Start in den März?

Ein milder Start in den März 2021?
Ein milder Start in den März 2021?

Der Frühling setzt sich durch und wird ab dem Wochenende für außergewöhnliche Temperaturwerte sorgen können. Doch kann sich der Frühling bis zum März über Deutschland behaupten?

Ungewöhnlich milde Luftmassen strömen nach Deutschland und sorgen am Wochenende mit +14 bis +18 Grad und örtlich bis +20 Grad für verbreitet frühlingshaft milde Temperaturverhältnisse.

Hochdruckdominanz

Der Grund für die frühlingshaft milden Luftmassen ist die Kombination aus einem Hoch über Deutschland und einem Tiefdruckkomplex über dem Atlantik. Ob am Wochenende und zum Start in die neue Woche Werte von bis +20 Grad erreicht werden können, hängt auch davon ab, wie viel Sonnenstunden möglich sind und möglicherweise trübt Saharastaub den Himmel ein. Mehr dazu: Wetter Februar 2021.

Weiterlesen: Wetter März 2021 Wettervorhersage vom 17.02.2021 - Frühlingshaft milder oder nasskalter Start in...


Das Wetter-Jahr 2021 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2021 +0,6 +1,1 -0,3 78 l/m² - zu nass
Februar 2021 +1,8 +1,4 +0,3 48 l/m² - leicht zu trocken
März 2021 +4,8 +1,3 +0,2 46 l/m² - zu trocken
April 2021 +6,1 -1,3 -2,9 33 l/m² - zu trocken
Mai 2021 +10,4 -1,4 -2,4 96 l/m² - zu nass
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2020 +17,7 +0,74 -0,7 53 l/m² - zu trocken
August 2020 +19,9 +3,4 +2,0 90 l/m² - etwas zu nass
September 2020 +14,8 +1,5 +1,0 50 l/m² - zu trocken
Oktober 2020 +10,2 +1,2 +0,8 79 l/m² - zu nass
November 2020 +6,0 +2,0 +1,1 18,7 l/m² - zu trocken
Dezember 2020 +3,0 +2,2 +1,2 57 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2021 +7,2 +0,8 -0,4 399 l/m² - normal
Temperaturabweichung Deutschland 24 Monate - Klimadiagramm

Wetterfakten März

Statistische Wetterwerte für März

Das Wetter im März befindet sich häufig in der Übergangsphase von kalt zu mild. Entsprechend verhält sich das Wetter - teils auch schon turbulent.

  • Die erste März-Hälfte meist noch kalt mit Neigung zum März-Winter
  • Frühlingshafte Temperaturen meist zwischen dem 17.-25. März
  • Vom 25. März an oftmals erneuter Kaltlufteinbruch mit Schnee- oder Graupelschauer (Ostern im Schnee)
  • Erhöhte Wahrscheinlichkeit zu skandinavischen Hochdruckgebieten zwischen dem 10.-23. März

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns