Wetter März 2019 - Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter März 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 21.02.2019 - Wetterwechsel zum Frühlingsbeginn?

Ein kräftiger Kaltluftausbruch lässt auf dem Atlantik kräftige Tiefdrucksysteme entstehen, welche nur ein Ziel kennen: Europa. Ein Wetterwechsel zum meteorologischen Frühlingsbeginn ist eine ernstzunehmende Option.

Anfangs ist bei starker bis wechselnder Bewölkung über dem Osten und Süden noch mit etwas Niederschlag zu rechnen, bevor zum Wochenende sich erneut hoher Luftdruck über Deutschland, Österreich und der Schweiz durchsetzen kann. Bei einem Wechsel aus Sonne, Wolken und teils zähen Nebelfeldern bleibt es bis Ende Februar trocken und für die Jahreszeit zu warm. Als unangenehm kann der zeitweilig aus östliche Richtungen auffrischende Ostwind empfunden werden. Mehr dazu in der aktuellen Wetterprognose für das Wetter Februar 2019.

Weiterlesen: Wetter März 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 21.02.2019 - Wetterwechsel zum Frühlingsbeginn?

Anzeige
Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen

 

 

Wetter März 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 20.02.2019 - Wetterumschwung oder Betonhoch?

Polarwirbelsplit zum Monatswechsel oder Omegawetterlage über Mitteleuropa? Das eine schließt das andere nicht aus, doch die Auswirkungen auf das Wetter im März können gravierend sein.

Hoher Luftdruck bestimmt das Wetter über Deutschland bis Ende Februar. Zwar ziehen immer wieder einmal Wolkenfelder mit etwas Niederschlag vorüber, doch der Sonnenschein dominiert mit einem verbreitet trockenen Wettercharakter das Wettergeschehen. Der Wind dreht im Verlauf der Woche auf östliche Richtungen und führt phasenweise etwas kühlere Luftmassen über das Land, was insbesondere über den östlichen Regionen spürbar werden kann. Mehr dazu in der aktuellen Wetterprognose für das Wetter Februar 2019.

Hält sich die Hochdruckdominanz, oder kommt es Anfang März zu einem Wetterwechsel? Der Trend der Prognose-Modelle ist zwischenzeitlich klarer definiert, aber keineswegs einheitlich. Entscheidend wird sein, ob dem Hochdruckgebiet auf dem Atlantik der Raum für eine Ausdehnung nach Westen und Norden gewährt wird.

Weiterlesen: Wetter März 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 20.02.2019 - Wetterumschwung oder Betonhoch?

Wetter März 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 18.02.2019 - Ein Wetterumschwung wird zunehmend konkreter

Wie wird das Wetter im März 2019? Momentan deutet einiges darauf hin, dass die Hochdruckdominanz Ende Februar ihrem Ende zusteuert. Die Temperaturen können spürbar kälter werden und die Niederschlagsneigung kann zunehmen - entscheidend aber sind die Details.

Der Februar bleibt bisweilen außergewöhnlich. Zwar zieht in den kommenden Tagen immer wieder einmal starke Bewölkung mit gelegentlichem Niederschlag über Deutschland hinweg, doch die Temperaturen sinken nicht in dem Maße ab, wie es für die Jahreszeit angemessen wäre. Mehr dazu in der aktuellen Wetterprognose für das Wetter Februar 2019.

Und damit nicht genug. Zum kommenden Wochenende baut sich schon das nächste Hochdrucksystem über Deutschland, Österreich und der Schweiz auf und sorgt bis zum Ende des meteorologischen Winters für milde bis warme Temperaturen bei einem weitgehend trockenen Wettercharakter. Die Frage die sich also stellt: wann kommt der Wetterwechsel - oder dominiert die Hochdruckwetterlage auch das Wetter im März 2019?

Weiterlesen: Wetter März 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 18.02.2019 - Ein Wetterumschwung wird zunehmend...

Wetter März 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 15.02.2019 - Märzwinter oder frühlingshaft mild?

Ein kräftiges Hochdrucksystem dominiert derzeit das Wetter mit milden Temperaturen über Deutschland und sorgt für Tauwetter bis in höhere Lagen. Bleibt das Hoch bis in den März hinein erhalten, oder folgt ein Wetterumschwung?

Außergewöhnlich sind die Temperaturwerte der kommenden Tage - verbreitet sind +10 bis +15 Grad und örtlich bis +17 Grad zu erwarten. Dazu kaum Niederschlag. Mehr dazu in der aktuellen Wetterprognose für das Wetter Februar 2019.

Verantwortlich für dieses vorfrühlingshafte Wetter ist eine ganze Reihe von optimalen Bedingungen. Zum einen ist das stabile Hochdrucksystem zu benennen, dessen Position leicht östlich von Mitteleuropa über Deutschland für eine südliche Grundströmung sorgt. Der zweite Umstand ist dem Schneemangel zu verdanken, selbst die Nächte werden mit der fehlenden Abstrahlung zunehmend frei von frostigen Temperaturen. Und zu guter Letzt der steigende Sonnenstand und der nahezu ungehinderte Sonnenschein.

Weiterlesen: Wetter März 2019 aktuelle Wettervorhersage vom 15.02.2019 - Märzwinter oder frühlingshaft mild?


Das Wetter-Jahr 2021 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2021 +0,6 +1,1 -0,3 78 l/m² - zu nass
Februar 2021 +1,8 +1,4 +0,3 48 l/m² - leicht zu trocken
März 2021 +4,8 +1,3 +0,2 46 l/m² - zu trocken
April 2021 +6,1 -1,3 -2,9 33 l/m² - zu trocken
Mai 2021 +10,4 -1,4 -2,4 96 l/m² - zu nass
Juni 2021 +18,6 +3,6 +2,6 94 l/m² - etwas zu nass
Juli 2020 +17,7 +0,74 -0,7 53 l/m² - zu trocken
August 2020 +19,9 +3,4 +2,0 90 l/m² - etwas zu nass
September 2020 +14,8 +1,5 +1,0 50 l/m² - zu trocken
Oktober 2020 +10,2 +1,2 +0,8 79 l/m² - zu nass
November 2020 +6,0 +2,0 +1,1 18,7 l/m² - zu trocken
Dezember 2020 +3,0 +2,2 +1,2 57 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2021 +7,2 +0,8 -0,4 399 l/m² - normal
Temperaturabweichung Deutschland 24 Monate - Klimadiagramm

Wetterfakten März

Statistische Wetterwerte für März

Das Wetter im März befindet sich häufig in der Übergangsphase von kalt zu mild. Entsprechend verhält sich das Wetter - teils auch schon turbulent.

  • Die erste März-Hälfte meist noch kalt mit Neigung zum März-Winter
  • Frühlingshafte Temperaturen meist zwischen dem 17.-25. März
  • Vom 25. März an oftmals erneuter Kaltlufteinbruch mit Schnee- oder Graupelschauer (Ostern im Schnee)
  • Erhöhte Wahrscheinlichkeit zu skandinavischen Hochdruckgebieten zwischen dem 10.-23. März

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns