Wetter März 2016: Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter März 2016 - Wettervorhersage vom 14. März

| M. Hoffmann
Die am Morgen noch auftretenden Nebel- und Hochnebelfelder lösen sich im Tagesverlauf rasch auf und die Sonne kommt häufiger zum Vorschein. Am Nachmittag nimmt die Bewölkung von Nordosten her zu, es bleibt jedoch weitgehend trocken. Die Temperaturen steigen verbreitet auf +5/+10 Grad und können örtlich auch die +12 Grad Marke erreichen.

In der Nacht auf Dienstag kommt die Wolkendecke weiter nach Süden voran und erreicht mit etwas Niederschlag zum Vormittag östlich eine Linie zwischen Rostock, Nürnberg und Regensburg. Im weiteren Verlauf des Tages weiten sich die zumeist leichten Niederschläge etwa östlich einer Linie Saarbrücken und Berlin aus, sonst bleibt es weitgehend trocken. Die Temperaturen steigen mit dem Niederschlag und der starken Bewölkung auf +2/+6 Grad an, so dass unter Umständen in mittleren Lagen sich die eine oder andere Schneeflocke mit unter mischen kann, während in Richtung Nordwesten durchaus auch die Sonne bei +6/+11 Grad zum Vorschein kommen kann.

Am Mittwoch bleibt der Wind aus östlichen Richtungen erhalten und führt immer wieder Nebel- und Hochnebelfelder nach Deutschland, so dass zwischendurch hin und wieder die Sonne zum Vorschein kommen kann. Die Temperaturen steigen auf +5/+9 Grad und mit etwas Sonnenschein auf +7/+11 Grad.

Am Donnerstag lässt der Wind etwas nach, kommt aber weiterhin aus östlichen Richtungen und dreht zum Nachmittag über dem Norden auf nördliche Richtungen. So kann sich die anfängliche Hochnebeldecke zunehmend auflockern und die Sonne des Öfteren zum Vorschein kommen, was die Temperaturen auf +7/+12, örtlich auch auf bis +14 Grad ansteigen lassen kann.

Am Freitag und Samstag dreht der Wind auf nordwestliche Richtungen und treibt Wolkenfelder vor sich her, welche örtlich auch zu leichten Niederschlag in Form von Niesel- oder Sprühregen sorgen können. Zwischendurch kommt auch immer wieder einmal die Sonne zum Vorschein, wobei die Chancen hierauf über dem Süden höher als über der Mitte und dem Norden sein können. Die Temperaturen gehen etwas zurück und erreichen bis zum Samstag Werte zwischen +5/+10 Grad und mit etwas Sonnenschein sind auch bis +12 Grad möglich. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter Frühling und gegen 17:00 Uhr in einem weiteren Wettertrend zum Wetter Ostern.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter März 2016 - Wettervorhersage vom 13. März

| M. Hoffmann
Mit einem Wind aus nordöstlichen Richtungen wird hochnebelartige Bewölkung von Nordwest nach Südwest transportiert und sorgt vielerorts für einen trüben Tagesverlauf, wobei örtlicher Sprüh-, oder Nieselregen nicht auszuschließen ist. Gelegentlich ergeben sich auch sonnige Lücken, welche insbesondere nördlich der Mittelgebirge auch zahlreicher werden können. Die Temperaturen ...

Wetter März 2016 - Wettervorhersage vom 12. März

| M. Hoffmann
Am heutigen Samstag bleibt es vielerorts neblig-trüb, teils hochnebelartig bewölkt und in Richtung Westen kann ab und an auch mal die Sonne zum Vorschein kommen, während in Richtung Süden und Osten etwas Niederschlag in Form von Sprüh-, oder Nieselregen nicht auszuschließen ist. Die Temperaturen steigen bei Dauernebel auf +1/+5 Grad, sonst sind +3/+8 Grad und mit längerem So...

Wetter März 2016 - Wettervorhersage vom 11. März

| M. Hoffmann
Die zähe Nebel, bzw. Hochnebeldecke löst sich im Tagesverlauf nur sehr zögerlich und in Richtung Osten und Süden teils auch gar nicht auf. So sind über den östlichen Regionen auch gelegentlich leichte Niederschläge in Form von Sprüh- oder Nieselregen zu erwarten. Die Temperaturen steigen - je nach Sonnenscheindauer - auf +0/+5 Grad bzw. +4/+9 Grad. Am Samstag ändert sich...

Wetter März 2016 - Wettervorhersage vom 10. März

| M. Hoffmann
Heute bleibt es nach teils zäher Nebelauflösung weitgehen trocken und in Richtung Westen und Südwesten kann die Sonne auch für längere Zeit zum Vorschein kommen, während sich der Nebel, bzw. Hochnebel über dem Nordosten nur zögerlich, teils auch gar nicht auslösen kann und dort auch geringfügiger Niederschlag in From von Sprüh-, oder Nieselregen nicht auszuschließen ist. Die...

Wetter März 2016 - Wettervorhersage vom 9. März

| M. Hoffmann
Nach teils zäher Nebelauflösung kommt heute verbreitet die Sonne zum Vorschein, während im Verlauf des Nachmittags über dem äußersten Westen die Bewölkung zunehmen kann, es bleibt jedoch weitgehend trocken. Der Wind kommt schwach aus südlichen Richtungen und die Temperaturen steigen auf +3/+7 Grad und mit längerem Sonnenschein sind auch bis +10 Grad möglich. Am Donnersta...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken

Statistische Wetterwerte für März

Das Wetter im März befindet sich häufig in der Übergangsphase von kalt zu mild. Entsprechend verhält sich das Wetter - teils auch schon turbulent.

  • Die erste März-Hälfte meist noch kalt mit Neigung zum März-Winter
  • Frühlingshafte Temperaturen meist zwischen dem 17.-25. März
  • Vom 25. März an oftmals erneuter Kaltlufteinbruch mit Schnee- oder Graupelschauer (Ostern im Schnee)
  • Erhöhte Wahrscheinlichkeit zu skandinavischen Hochdruckgebieten zwischen dem 10.-23. März

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns