Heute bleibt es vielfach stark, teils auch wechselnd bewölkt und mit zeitweiligen Niederschlägen ist zu rechnen, welche sich im Tagesverlauf zunehmend auf die Westhälfte konzentrieren und bis zum Abend etwa eine Linie Hamburg - Zugspitze erreichen können. Die Temperaturen steigen allgemein auf +15/+19 Grad und können mit etwas Sonnenschein auch auf bis +19/+22 Grad ansteigen. In der Nacht auf Montag erreicht das Niederschlagsband die östlichen Landesteile, so dass tagsüber mit einer regen Niederschlagsaktivität über dem Norden, zum Abend auch über dem Süden zu rechnen ist - kurze, eingelagerte Gewitter sind dabei nicht auszuschließen. Die Temperaturen steigen - je nach Bewölkungsgrad, Sonnenschein, bzw. Niederschlagsdauer - auf +10/+15 Grad, bzw. auf +16/+21 Grad. Am Dienstag befindet sich der Tiefdruckkern über der Ostsee und bei weiterhin starker bis wechselnder Bewölkung ist mit zeitweiligen, teils schauerartigen Niederschlägen zu rechnen. Die Temperaturen bleiben mit +12/+17 Grad, örtlich bis +19 Grad im - für die Jahreszeit - zu kühlen Bereich. In der Simulation der Niederschlagsprognose bis einschließlich Dienstag zeigt sich mit Niederschlagssummen zwischen 10-25 l/m² eine weitgehend homogene Verteilung der Niederschläge, wobei in entsprechenden Staulagen zwischen 30-40 l/m² und auf den jeweiligen Regenschattenseiten (Lee Effekt) mit 1-10 l/m² weniger Niederschläge zu erwarten sind. Am Mittwoch und Donnerstag verliert das Tief zunehmend seinen Einfluss auf das Wetter in Deutschland, sorgt aber noch bis Donnerstag für einen leicht unbeständigen Wettercharakter. Zeitgleich gelingt es einem Hochdrucksystem sich über der Mittelmeerregion zu positionieren und kann von Süden her zunehmend wärmere Luftmassen nach Deutschland über die Alpen führen. So können die Temperaturen von Mittwoch mit +11/+17& Grad im Nordosten bis +16/+22 Grad im Westen und Südwesten bis zum Donnerstag auf +15/+19 Grad im Norden, sonst auf +19/+23 Grad und örtlich auch bis +24/+25 Grad ansteigen. Die nächste Aktualisierung erfolgt gegen 13:00 Uhr in einer neuen Wetterprognose zum Wetter im Sommer.

Anzeige

Ihnen gefällt die Wetterprognose? Teilen Sie es anderen mit!