Wetter Februar 2022: Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetteraussichten: Erst wild und turbulent, dann beruhigt sich das Wetter

| M. Hoffmann
Regenwetter am Sonntag

Der Sonntag wird mit einem wilden und regnerischen Charakter das Wetter über Deutschland dominieren. Nachfolgend wird es spürbar ruhiger, trockener und auch sonniger - nur der Winter, der bleibt Deutschland weiterhin fern.

Sonnenschein. Die Schauer der Nacht lösen sich in den frühen Morgenstunden rasch auf- und nachfolgend ist ein trockener Februar-Tag zu erwarten. Zum Nachmittag scheint verbreitet die Sonne, nur über dem Norden ziehen hin und wieder dichte Wolkenfelder vorüber (Wolkenradar). Der Wind kommt böig aus westlichen Richtungen und frischt über den Küsten von Nord- und Ostsee zum Abend stürmisch auf. Die Temperaturen erreichen +5 bis +10 Grad

Regenwetter

In der Nacht auf den 6. Februar (So.) dehnt sich von Westen ein Regengebiet über Deutschland aus und sorgt im Tagesverlauf für flächendeckenden Niederschlag, der sich zum Nachmittag von Westen erneut intensiviert, regional ergiebig und schauerartig verstärkt ausfallen kann. Kurze Gewitter (Gewitterradar) sind nicht auszuschließen. Der Wind kommt über tieferen Lagen kräftig aus südwestlichen Richtungen und kann über exponierten Lagen zu stürmischen Windböen (Windprognose) führen. Die Temperaturen erreichen +4 bis +8 Grad und können über dem Westen auf bis +10 Grad ansteigen.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter Deutschland: Wildes Wetter am Wochenende mit nachfolgender Wetterberuhigung

| M. Hoffmann
Das Wetter bleibt vorerst abwechslungsreich und der Sonntag wird zu einem Höhepunkt für alle, die wildes und nasses Wetter lieben. Nachfolgend beruhigt sich das Wetter und hat auch etwas für die Sonnenanbeter im Angebot. Nur die Freunde des Winterwetters schauen in die Röhre. Aufziehende Niederschlagsfront. Der Freitag beginnt ruhig und über Baden-Württemberg und Bayer...

Wetterbericht: Windiges und abwechslungsreiches Wetter

| M. Hoffmann
Teils turbulentes und abwechslungsreiches Wetter steht in den kommenden Stunden und am Wochenende bevor. Im Verlauf der neuen Woche beruhigt sich das Wetter allmählich. Regen. In der Nacht hat über dem Westen Regen eingesetzt und verlagert sich am Vormittag weiter nach Osten und erreicht zu den Mittagsstunden Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg, Berlin und Sachsen. We...

Wettervorhersage: Windiges und unbeständiges Februar-Wetter

| M. Hoffmann
Die ruhigen Wetterphasen sind meist von kurzer Dauer. Immer wieder überqueren in den kommenden Tagen Tiefdruckausläufer Deutschland und sorgen für einen milden, windigen und unbeständigen Wettercharakter. Schauer ziehen heute über Deutschland hinweg und stauen sich über dem Schwarzwald, den Alpen, dem Bayerischen Wald und den östlichen Mittelgebirgen an, was dort zu ne...

Wetteraussichten: Abwechslungsreiches Februar-Wetter

| M. Hoffmann
Ein Tief nach dem anderen überquert Deutschland im Verlauf der Woche und sorgt so für eine hohe Wetteraktivität. Schnee und Regen. Ein Niederschlagsband zieht bis zum Nachmittag nach Osten ab und kann bis auf 400 Meter herab für Schneefall sorgen, der über dem südlichen Baden-Württemberg und Bayern, sowie entlang der Alpen länger andauern und ergiebig ausfallen kann. Is...

Wetterbericht: Turbulentes Februar-Wetter mit winterlichen Wettererscheinungen

| M. Hoffmann
Wer abwechslungsreiches Wetter mag, der bekommt in dieser Woche etwas geboten. Wer auf den Winter wartet, der wartet weiter. Wetterwarnung Kleinräumiges Sturmtief. Heute erreicht ein kleinräumiges und aktiv-dynamisches Tiefdrucksystem Niedersachsen und überquert mit seinem Kerngebiet Deutschland im Tagesverlauf über Thüringen, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Berlin un...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken

Wetterfakten Februar

Das Wetter zeigt sich im letzten Wintermonat abwechslungsreich. Von kräftigen Schneeschauern bis hin zu frühlingshaften Temperaturen ist alles möglich.

  • Je nachdem, ob sich das Winterhoch im Januar noch halten kann, zeigt sich der Februar ebenfalls hochwinterlich mit reichlich Schnee.
  • Troglagen sind relativ häufig anzutreffen (65%)
  • Zwischen dem 15. und 24. Februar zeigt sich in vielen Fällen eine Kälteperiode (70 %)
  • Im Anschluss wird es häufiger wieder milder

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns