Wetter Februar 2011: Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Februar - Vorhersage 19. Januar 20111

| M. Hoffmann
So langsam werden sich die Wettermodelle über das Wetter im letzten Februar 2011 Drittel einig. Es wird wohl überwiegend ruhiges Hochdruckwetter geben. Der Nachteil an dieser Wetter Situation ist, dass es vermehrt zu hochnebelartiger Bewölkung kommen wird. Zudem gibt es in den Nächten mäßigen Frost im Nordosten teilweise bis -10 Grad, sonst um -3 Grad. Nennenswerter Niederschlag ist nur im Südwesten von Sonntag auf Montag zu erwarten. Dabei kann es auch oberhalb 400 Meter zu Schneefall kommen, welcher bis Montag Abend 1-4 cm Schnee im Südwesten bringen kann. Die Temperaturen gehen jeden Tag etwas zurück und erreichen bei Sonnenschein im Westen bis +4 Grad, sonst bei Nebel oder Hochnebel knapp 0 Grad und nördlich einer Linie Bremen - Nürnberg bleibt es beim Dauerfrost. Diese, eher langweilige Wetterlage, wird uns bis zum nächsten Wochenende begleiten

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter Februar - Vorhersage 18. Februar 2011

| M. Hoffmann
Weiter Unsicherheiten bei den Wettermodellen. Das amerikanische Wettermodell sieht nun den Winter oberhalb 400 Meter bis in den Südwesten ab Montag, 21. Februar, vorankommen. Ob mit oder ohne Schneefall, kann heute noch nicht gesagt werden, da selbst die ENS keine eindeutige Richtung haben. Das deutsche Wettermodell sieht am Sonntag ein kleinräumiges Tief über uns hinweg zie...

Wetter Februar - Vorhersage 17. Februar 2011

| M. Hoffmann
Es bleibt dauerfrostig im Nordosten, sonst ist es hochnebelartig Bewölkt und ab und an kann auch mal die Sonne zum Vorschein kommen. Im Süden und Osten kann es leicht nieseln, bzw. Schneegrieseln. In den Nächten muss ab diesem Freitag wieder überall mit leichten, im Nordosten auch mäßigen Nachtfrösten gerechnet werden. Es bleibt bis Dienstag weitestgehend Niederschlagsfrei, ...

Wetter Februar - Vorhersage 16. Februar 2011

| M. Hoffmann
Sicher ist in diesen Februar Tagen gar nichts. Die Wettermodelle haben die Grenzwetterlage zwar ganz gut im Griff, jedoch können kleine Veränderungen große Auswirkungen verursachen. So ist es heute kein Wunder, dass die Wettermodelle, welche es gestern noch gerne mild für die nächste Woche gehabt hätten, nun den Winter einziehen lassen. Relativ fest steht, dass es im Nordost...

Wetter Februar - Vorhersage 15. Februar 2011

| M. Hoffmann
Wende in den Wettermodellen - relativ eindeutig wird in den heutigen Morgenläufen das vorankommen der Kaltluft nach Süden hin gestoppt. Stattdessen kann sich entweder Tiefdruck oder Hochdruck bei uns durchsetzen. Dazu auf unserer wetter-winter.de Seite mehr. Der Dienstag und Mittwoch Morgen zeigt sich überwiegend stark bewölt und westlich einer Linie Rostock - München können...

Wetter Februar - Vorhersage 14. Februar 2011

| M. Hoffmann
Der Winter steht schon einmal mit ein paar cm Neuschnee im Nordosten auf festen Beinen. Die Luftmassengrenze wird im Laufe der Woche immer weiter nach Süden vorankommen, so dass bis zum kommenden Freitag die Niederschläge auch im Süden allmählich in Schnee übergehen. Nördlich der Linie Hamburg - Dresden bleibt es dann auch tagsüber weitestgehend frostig. Sonst erreichen die ...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken

Wetterfakten Februar

Das Wetter zeigt sich im letzten Wintermonat abwechslungsreich. Von kräftigen Schneeschauern bis hin zu frühlingshaften Temperaturen ist alles möglich.

  • Je nachdem, ob sich das Winterhoch im Januar noch halten kann, zeigt sich der Februar ebenfalls hochwinterlich mit reichlich Schnee.
  • Troglagen sind relativ häufig anzutreffen (65%)
  • Zwischen dem 15. und 24. Februar zeigt sich in vielen Fällen eine Kälteperiode (70 %)
  • Im Anschluss wird es häufiger wieder milder

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns