Wetter Februar 2011: Wetterprognose und Wettervorhersage

Wetter Februar - Vorhersage 23. Februar 2011

| M. Hoffmann
Heute nur wenig Veränderungen im weiteren Verlauf des Wetters im Februar 2011. Der Dauerfrost im Nordosten wird erst im Laufe des Freitag/Samstag durchbrochen. Heute bleibt es vielfach sonnig und frostig. Tagestemperaturen im Osten heute von -6 Grad und +3 Grad im Westen. Im Laufe des Tages dann von Westen her Wolkenaufzug, welche am Donnerstag im Westen und Südwesten Regen, zu Anfang auch Schnee oder gefrierender Regen, bringen werden. Der wärmste Tag am kommenden Wochenende wird wohl der Samstag sein. Im Westen werden bis zu 12 Grad erwartet - sonst zwischen 3 bis 7 Grad. Dafür gibt es am Samstag überall Niederschläge, meist als Regen, im Nordosten auch Schnee. Südlich der Mittelgebirge wird der Sonntag wohl eher nasskalt ausfallen. Immer wieder Regenfälle bei +2 Grad im Nordosten und +7 Grad im Nordwesten. Der Montag - der letzte Wetter Tag im Februar 2011 - fällt südlich der Mittelgebirge eher trüb und grau aus. Immer wieder leichte Niederschläge sind möglich. Die Temperaturen gehen im allgemeinen wieder zurück auf Werte von +1 Grad im Südwesten bis +7 Grad im Nordosten. In den Nächten generell leichter bis mäßiger Frost zwischen -1 und -4 Grad möglich. Im Nordosten teilweise bis zum Freitag auch unter -12 Grad möglich.

Aktuelle Wettervorhersagen

Unterstützen
Sie uns!
Ihnen gefallen unsere Wettervorhersagen? Wir freuen uns über einen freiwilligen Geldbetrag in einer von Ihnen gewünschten Höhe.
Betrag wählen
Weitere Wetterprognosen

Wetter Februar - Vorhersage 22. Februar 2011

| M. Hoffmann
Zunächst noch ruhiges Hochdruckwetter, ab Donnerstag dann unbeständiger und zunehmend nasskalter Februar 2011 Ausklang. Bis zum Donnerstag bleibt es vielfach sonnig, teilweise auch neblig trüb durch zähen Hochnebel. Die Temperaturen steigen jeden Tag etwas an und erreichen bis zum Donnerstag im Westen bereits wieder bis +7 Grad. Im Osten wird der Frost erst im Laufe des Frei...

Wetter Februar - Vorhersage 21. Februar 2011

| M. Hoffmann
Im Süden ist es bereits wieder winterlich geworden. Verbreitet liegen dort 2-8 cm Schnee, welcher voraussichtlich auch bis Mittwoch in Lagen oberhalb 400 Meter liegen bleibt. Ansonsten gestaltet sich diese Wetter Woche bis Donnerstag relativ ruhig und kalt. Dauerfrost im Nordosten und knapp über 0 Grad im Südwesten. Nachts leichter bis mäßiger, im Nordosten auch strenger Fro...

Wetter Februar - Vorhersage 20. Februar 2011

| M. Hoffmann
Der Winter kehrt in den nächsten 24 Stunden südlich der Linie Mannheim - Berchtesgadener Land mit Schnee zurück. Bis Montag Abend fällt südlich dieser Linie 2 cm (Mannheim) bis 15 cm (Alpen) Schnee, oberhalb 500 Meter gibt es überall Dauerfrost. Das dürfte auch schon die einzige Aufregung dieser Wetter Woche im Februar 2011 werden. Im weiteren Verlauf beruhigt sich das Wette...

Wetter Februar - Vorhersage 19. Januar 20111

| M. Hoffmann
So langsam werden sich die Wettermodelle über das Wetter im letzten Februar 2011 Drittel einig. Es wird wohl überwiegend ruhiges Hochdruckwetter geben. Der Nachteil an dieser Wetter Situation ist, dass es vermehrt zu hochnebelartiger Bewölkung kommen wird. Zudem gibt es in den Nächten mäßigen Frost im Nordosten teilweise bis -10 Grad, sonst um -3 Grad. Nennenswerter Niedersc...

Wetter Februar - Vorhersage 18. Februar 2011

| M. Hoffmann
Weiter Unsicherheiten bei den Wettermodellen. Das amerikanische Wettermodell sieht nun den Winter oberhalb 400 Meter bis in den Südwesten ab Montag, 21. Februar, vorankommen. Ob mit oder ohne Schneefall, kann heute noch nicht gesagt werden, da selbst die ENS keine eindeutige Richtung haben. Das deutsche Wettermodell sieht am Sonntag ein kleinräumiges Tief über uns hinweg zie...

Regenradar

Regenradar Deutschland
© Deutscher Wetterdienst, Offenbach (DWD)

Das Wetter-Jahr 2022 in Zahlen

Monat Tem­peratur Abwei­chung 1961-1990 in Grad Abwei­chung 1991-2020 in Grad Nieder­schlag
Januar 2022 +2,8 +3,3 +1,9 55,3 l/m² - etwas zu trocken
Februar 2022 +4,5 +4,1 +3,0 84 l/m² - zu nass
März 2022 +5,1 +1,6 +0,5 14,4 l/m² - extrem zu trocken
April 2022 +7,8 +0,4 -1,2 55 l/m² - leicht zu trocken
Mai 2022 +14,4 +2,3 +1,3 46 l/m² - erheblich zu trocken
Juni 2022 +18,3 +2,96 +1,96 58 l/m² - extrem trocken
Juli 2022 +19,1 +2,2 +0,8 37,1 l/m² - extrem trocken
August 2022 +20,22 +3,7 +2,3 48,5 l/m² - extrem trocken
September 2022 +13,4 +0,1 -0,4 98,9 l/m² - zu nass
Oktober 2022 +12,53 +3,53 +3,13 49,5 l/m² - zu trocken
November 2021 +4,9 +0,9 +0,1 48,9 l/m² - zu trocken
Dezember 2021 +2,6 +1,8 +0,8 62 l/m² - zu trocken
Gesamtjahr 2022 +11,7 +2,3 +1,3 546,5 l/m² - zu trocken

Wetterfakten Februar

Das Wetter zeigt sich im letzten Wintermonat abwechslungsreich. Von kräftigen Schneeschauern bis hin zu frühlingshaften Temperaturen ist alles möglich.

  • Je nachdem, ob sich das Winterhoch im Januar noch halten kann, zeigt sich der Februar ebenfalls hochwinterlich mit reichlich Schnee.
  • Troglagen sind relativ häufig anzutreffen (65%)
  • Zwischen dem 15. und 24. Februar zeigt sich in vielen Fällen eine Kälteperiode (70 %)
  • Im Anschluss wird es häufiger wieder milder

Mach mit!

Wetter ist Ihre Leidenschaft und Sie schreiben gerne? Für unsere Rubrik der Wettermeldungen aus aller Welt suchen wir Verstärkung. Falls Sie Lust haben, ein Teil des Teams von Wetterprognose-wettervorhersage.de zu werden, melden Sie sich einfach und unverbindlich über das Kontaktformular.

Kontakt zu uns